Carole Nelson Douglas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carole Nelson Douglas (* 15. November 1944 in Everett, Washington, USA ) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Sie schreibt Krimis, Science Fiction, Fantasy und Liebesromane. Das Œuvre umfasst 62 Titel.(Stand August 2015)

Bekanntheit erlangte Carole Nelson Douglas vor allem durch drei Romanserien. Zuerst ihre langlaufende Alphabetkrimiserie (jeder Roman hat ein Farbwort in der Reihenfolge des Alphabets im Titel) mit dem Katzen P.I. Midnight Louie, die in Las Vegas angesiedelt ist und 27 Romane umfasst. Dann der Irene Adler Serie, die historische Krimis beinhaltet und mit der Delilah Street Reihe fantastischer Kriminalromane. In ihren Romanen mischt Carole Nelson Douglas verschiedene Stilrichtungen und Genres. Sie spart auch aktuelle gesellschaftliche Themen nicht aus.



Weblinks[Bearbeiten]