Carolina Möbis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carolina Möbis-Behrends (* 1979 in Berlin) ist eine deutsche Autorin.

Carolina Möbis wuchs in Wiehe, Thüringen auf, ihr Studium in Leipzig schloss sie als Magister in Anglistik und Religionswissenschaften ab. Sie ist verheiratet und lebt in Koblenz.

Für kurze Zeit arbeitete sie nach ihrem Studium beim Arbeitsamt, doch diesen Job gab sie für ihre schriftstellerische Tätigkeit schnell auf. Über ihre Hobbys (Rollenspiele) kam sie zum Schreiben von Fantasy- und Science-Fiction-Literatur. Ihr Debütroman Duo Infernale wurde 2008 für den Deutschen Phantastik-Preis, in der Sparte Romandebüt, nominiert und erreichte den dritten Platz.[1] Für den Spin-off der Perry Rhodan-Serie, Perry-Rhodan-Action, verfasste sie einen Heftroman in der dritten Staffel.[2]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen der BattleTech-Serie bei Fantasy Productions:

Im Rahmen der Perry-Rhodan-Action-Serie:

  • Band 26 - Der Tod in Terrania

Im Rahmen der Bad Earth-Reihe im Zaubermond-Verlag:

Im Rahmen der Hundstage-Reihe (DSA, 2010):

  • Band 1 - Hundesöhne
  • Band 5 - Hundsfott

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. phantastik-news.de - Ergebnis dpp 2008
  2. perry-rhodan.net - Carolina Möbis schreibt PERRY RHODAN-Action

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]