Carpineti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carpineti
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Carpineti (Italien)
Carpineti
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung Carpnèida oder Carpnéda
Koordinaten 44° 27′ N, 10° 31′ OKoordinaten: 44° 27′ 24″ N, 10° 31′ 14″ O
Höhe 562 m s.l.m.
Fläche 89,61 km²
Einwohner 4.064 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 45 Einw./km²
Postleitzahl 42033
Vorwahl 0522
ISTAT-Nummer 035011
Volksbezeichnung Carpinetani
Schutzpatron San Prospero
Website Carpineti
Carpineti

Carpineti ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 4064 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 28,5 Kilometer südsüdwestlich von Reggio nell’Emilia. Die südliche Grenze der Gemeinde bildet die Secchia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 11. Jahrhundert wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Die Burg von Carpineti wurde ab 1077 errichtet. Die Abtei von Marola ist ein aus der Zeit Mathildes von Tuszien stammendes Bauwerk.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 63 del Valico del Cerreto von Aulla nach Gualtieri.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carpineti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.