Casablanca (Präfektur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Casablanca (arabisch عمالة الدار البيضاء, mazirisch ⵜⴰⵎⵖⵓⵔⵜ ⵏ ⴰⵏⴼⴰ Tamɣurt n Anfa) ist eine Provinz in Marokko. Sie ist 873 km² groß, gehört seit 2015 zur Region Casablanca-Settat (davor zu Grand Casablanca) und bildet die eigentliche Kernstadt Casablanca. Im Jahr 2004 hatte die Provinz 2.949.805 Einwohner.


Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Fläche
km²
Einwohner
(2. September 1994)
Einwohner
(2. September 2004)
Casablanca 324 2.696.227 2.946.440
Mechouar de Casablanca ... 3.939 3.365