Case CE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Case Construction Equipment, Inc.
Logo
Rechtsform Incorporated
Sitz Racine, Vereinigte Staaten
Branche Baumaschinen
Website www.casece.com

Case CE ist eine Marke der CNH Industrial für Baumaschinen und steht abgekürzt für „Case Construction Equipment“.

Mit dieser Marke ist CNH der drittgrößte Hersteller von Baumaschinen hinter dem Marktführer Caterpillar (CAT) und Komatsu.

Raupenbagger 9033
Case 580SK Baggerlader
Radlader 921C

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Case Corporation

Jerome I. Case gründete das Unternehmen im Jahr 1842 und stellte seit 1869 Baumaschinen her. 1977 stieg Case bei dem französischen Bagger-Hersteller Poclain mit einer Beteiligung von 40 Prozent ein und übernahm diesen 1988 vollständig.

Im Jahr 1999 übernahm Fiat Case und verschmolz dieses Unternehmen mit dem kurz zuvor übernommenen Anbieter New Holland zu „Case New Holland“, kurz CNH Global.

Die Schwestermarke für Landmaschinen ist seit 1985 Case IH.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]