Casnate con Bernate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Casnate con Bernate
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Casnate con Bernate (Italien)
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Como (CO)
Lokale Bezeichnung Casnàa und Bernàa
Koordinaten 45° 45′ N, 9° 4′ OKoordinaten: 45° 45′ 0″ N, 9° 4′ 15″ O
Höhe 342 m s.l.m.
Fläche 5,3 km²
Einwohner 4.984 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 22070
Vorwahl 031
ISTAT-Nummer 013053
Bezeichnung der Bewohner casnatesi und bernatesi
Schutzpatron Antonius der Große (17. Januar)
Website Casnate con Bernate
Die Gemeinde Casnate con Besnate in der Provinz Como

Casnate con Bernate ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 4984 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Como in der Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 6 Kilometer südsüdwestlich von Como. Die Nachbargemeinden sind am Norden Grandate, am Osten Como und Senna Comasco, am Süden Cucciago und Fino Mornasco, und am Westen Luisago.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vormals eigenständige Gemeinde Bernate Rosales wurde 1937 mit Casnate zusammengelegt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche Santi Antonio abate e Ambrogio[2]
  • Kirche San Bernardo[3]
  • Villa Rosales[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Casnate con Bernate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Pfarrkirche Santi Antonio abate e Ambrogio (Foto)
  3. Kirche San Bernardo (Foto)
  4. Villa Rosales (Foto)