Castello di Brianza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cassago Brianza
Kein Wappen vorhanden.
Cassago Brianza (Italien)
Cassago Brianza
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lecco (LC)
Koordinaten: 45° 45′ N, 9° 20′ O45.7583333333339.3333333333333394Koordinaten: 45° 45′ 30″ N, 9° 20′ 0″ O
Höhe: 394 m s.l.m.
Fläche: 3,63 km²
Einwohner: 2.568 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 707 Einw./km²
Postleitzahl: 23884
Vorwahl: 039
ISTAT-Nummer: 097019
Schutzpatron: Laurentius von Rom (10. August)
Website: Castello di Brianza
Pfarrkirche San Lorenzo

Castello di Brianza ist eine Gemeinde in der Provinz Lecco in der italienischen Region Lombardei mit 2568 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Geographie[Bearbeiten]

Castello di Brianza liegt etwa 11 km südwestlich der Provinzhauptstadt Lecco und 35 km nordöstlich der Millionen-Metropole Mailand. Die gemeinde umfasst die Fraktionen Bevera, Boffalora, Brianzola, Caraverio, Cascinette, Cologna (Hauptort), Moiacchina und Prestabbio. Die Nachbargemeinden sind Barzago, Colle Brianza, Dolzago, Rovagnate, Santa Maria Hoè und Sirtori

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Festa di San Lorenzo Martire - Fest der Ortspatrone am 10. August
  • Pfarrkirche San Lorenzo martire[2]
  • Kirche San Donato[3]
  • Pfarrkirche San Lorenzo[4]
  • Alte Spinnerei[5]
  • Alte oeffentliche Waschanlage[6]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castello di Brianza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.
  2. Pfarrkirche San Lorenzo martire (Foto)
  3. Kirche San Donato (Foto)
  4. Pfarrkirche San Lorenzo (Foto)
  5. Alte Spinnerei (Foto)
  6. Alte oeffentliche Waschanlage (Foto)