Casting Director

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Casting Director (wörtlich übersetzt: Besetzungsregisseur), auch Caster genannt, arbeitet bei einer Casting-Agentur (auch Besetzungsbüro), bei Film- und Fernsehproduktionsgesellschaften oder im Veranstaltungswesen und ist zuständig für das Casting.

Ein Casting Director, der hauptsächlich in den Bereichen Film, Fernsehen, aber auch Theater oder Werbung tätig ist, besitzt umfangreiche Kenntnisse über die Berufsgruppe der Schauspieler. Mit Hilfe von aktuellen Materialien der Schauspieler (Demobänder/Showreels, Fotos, Vitae etc.) sowie Besetzungsgesprächen, Cold Readings, Live- oder Online-Castings werden Auswahllisten für die zu besetzenden Rollen der jeweiligen Produktionen erstellt und schrittweise spezifiziert. Auftraggeber der Castingfirma ist der Filmproduzent, der Fernsehredakteur oder auch der Regisseur.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]