Cathedral of Learning

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Cathedral of Learning

Die Cathedral of Learning ist ein Wolkenkratzer in Pittsburgh und das Hauptgebäude der University of Pittsburgh. Die Cathedral of Learning steht nicht in Downtown, sondern einige Kilometer außerhalb im Ortsteil Oakland.

Cathedral of Learning

Mit 163 Metern ist es das zweithöchste Universitätsgebäude der Welt nach der Lomonossow-Universität in Moskau und nach dem Woolworth Building in New York das zweithöchste Gebäude im neogotischen Baustil.

Der Bau wurde 1926 begonnen und erst nach elf Jahren Bauzeit 1936 beendet. Im Vergleich dazu war das deutlich höhere und größere Bank of Manhattan Company Building (jetzt The Trump Building) nach bereits elf Monaten fertig.

Der Architekt des Wolkenkratzers ist Charles Klauder.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cathedral of Learning – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 40° 26′ 39″ N, 79° 57′ 11″ W