Cattai-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cattai-Nationalpark
Hawkesbury River von der Cattai Wharf aus
Hawkesbury River von der Cattai Wharf aus
Cattai-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 33° 32′ 50″ S, 150° 53′ 49″ O
Lage: New South Wales, Australien
Besonderheit: Bauernhaus von 1821, Flusseukalyptuswald
Nächste Stadt: Windsor
Fläche: 4,2 km²
Gründung: 24. April 1992
Picknickplatz im Cattai-Nationalpark
Picknickplatz im Cattai-Nationalpark
i2i3i6

Der Cattai-Nationalpark ist ein Nationalpark im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales, 45 Kilometer nordwestlich von Sydney. Es handelt sich dabei um jenes Stück Land, das dem Assistenzarzt der First Fleet, Thomas Arndell, zugeteilt wurde. Arndells Bauernhaus von 1821 kann heute noch im Park besichtigt werden. Der Park wird vom Hawkesbury River und seinem Nebenfluss, dem Cattai Creek, begrenzt und besitzt auch Picknickplätze.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cattai National Park. NSW Environment & Heritage Office