Cayetano Bonnín

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tano
Personalia
Name Cayetano Bartolomé Bonnín Vásquez
Geburtstag 30. Juni 1990
Geburtsort PalmaSpanien
Größe 186 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2010 RCD Mallorca B 1 (0)
2010 Real Jaén 8 (2)
2010–2011 Real Madrid C 2 (3)
2011–2013 FC Valencia Mestalla 58 (0)
2013–2014 FC Villarreal C 20 (1)
2014–2015 FC Villarreal B 31 (1)
2015–2018 CA Osasuna 40 (0)
2018– Lleida Esportiu 6 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013– Dominikanische Republik 12 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 16. Oktober 2018

2 Stand: 16. Oktober 2018

Cayetano Bartolomé Bonnín Vásquez (* 30. Juni 1990 in Palma) ist ein dominikanisch-spanischer Fußballspieler. Seit 2018 spielt er für den Lleida Esportiu in der spanischen dritten Liga.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonnín begann seine Karriere beim RCD Mallorca. 2009 spielte er erstmals für die Drittligamannschaft. Im Januar 2010 wechselte er zum Drittligisten Real Jaén. Im Sommer 2010 wechselte er zu Real Madrid, wo er jedoch nur für Real Madrid C spielte. 2011 wechselte er zum FC Valencia, wo er jedoch nur für die Drittligamannschaft spielte. 2013 wechselte er zum FC Villarreal, wo er zuerst für die dritte Mannschaft und dann für die Drittligamannschaft spielte. 2015 wechselte er zum Zweitligisten CA Osasuna. Sein Zweitligadebüt gab er am 2. Spieltag 2015/16 gegen den CD Mirandés.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonnín entschied sich für die Dominikanische Republik zu spielen. Sein Debüt gab er im März 2013 im Testspiel gegen Haiti. Sein Pflichtspieldebüt gab er in der Karibikmeisterschaft 2014 gegen St. Vincent und den Grenadinen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]