Cazeneuve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cazeneuve
Cazeneuve (Frankreich)
Cazeneuve
Region Okzitanien
Département Gers
Arrondissement Condom
Kanton Armagnac-Ténarèze
Gemeindeverband Ténarèze
Koordinaten 43° 53′ N, 0° 10′ OKoordinaten: 43° 53′ N, 0° 10′ O
Höhe 103–177 m
Fläche 8,31 km2
Einwohner 140 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 32800
INSEE-Code

Cazeneuve ist eine französische Gemeinde mit 140 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gers in der Region Okzitanien. Die Gemeinde gehört zum Kanton Armagnac-Ténarèze (bis 2015 Kanton Montréal).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Cazeneuve liegt im Tal der Izaute, etwa 23 Kilometer südwestlich von Condom.

Nachbargemeinden von Cazaneuve sind Montréal im Norden, Lagraulet-du-Gers im Osten und Südosten, Eauze im Südwesten und Bretagne-d’Armagnac im Westen.

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
1962196819751982199019992006
190205178138139127129

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cazeneuve – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien