Cellent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
cellent GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2002
Sitz Fellbach, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Rajarshi Basu
Anandh Raghavan
Mitarbeiterzahl 524
Umsatz 78,7 Mio. Euro
Branche IT-Dienstleistungen
Website www.cellent.eu
Stand: 31. März 2019

Die Cellent GmbH (Eigenschreibweise cellent) ist ein IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart mit weiteren zehn Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.[1] Die Geschäftstätigkeit besteht in der Optimierung von Infrastrukturen und Geschäftsprozessen durch Business Consulting, Software-Entwicklung, Infrastructure Solutions und Managed Services für große und mittelständische Unternehmen.[2]

Die Cellent GmbH ist eine 100-prozentige Tochter von Wipro Technologies.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Cellent AG wurde am 1. Januar 2002 als Aktiengesellschaft gegründet. Durch den Zusammenschluss der vier IT-Unternehmen bancotec, Intec, Positron und dvd unter dem Dach des damaligen Mutterkonzerns Landesbank Baden-Württemberg entstand die Cellent AG.[4] Im Jahr 2010 wurde die Advanced Solutions GmbH durch die Cellent AG übernommen,[5] welche daraufhin zur Cellent Mittelstandsberatung umbenannt wurde.[6] Alleiniger Vorstand des Unternehmens war von Januar 2013 bis März 2017 Peter Rohrbach. Im Rahmen der Umfirmierung der Cellent AG in die Cellent GmbH wurde Peter Rohrbach im März 2017 zum Geschäftsführer ernannt. Aktuell sind als Geschäftsführer Rajarshi Basu und Anandh Raghavan tätig.[7]

In Österreich liegen die Wurzeln von Cellent in der 2001 gegründeten Active Solution Software AG. Im Jahr 2008 erfolgte deren Übernahme durch die Cellent AG Deutschland und damit die Gründung der Cellent AG Österreich. Diese betreut heute als integriertes Unternehmen der Cellent-Gruppe den österreichischen Markt. Im November 2011 übernahm Cellent das seit 2001 am österreichischen Markt tätige SAP-Unternehmen Frontworx,[8] das seitdem als eigenständige Tochtergesellschaft für das Geschäftsfeld SAP in Österreich verantwortlich ist.[9]

Seit dem 2. Dezember 2015 ist die Cellent GmbH eine 100-prozentige Tochter von Wipro Technologies.[10]

Im November 2018 sind Cellent GmbH und Cellent Mittelstandsberatung GmbH zu einem Unternehmen verschmolzen. Die Kundenbetreuung der Cellent Mittelstandsberatung wurde als eigene Geschäftseinheit Mittelstand in die gemeinsame Struktur integriert.[11]

Konzernstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 2. Dezember 2015 hat Wipro Technologies die Übernahme der Cellent Gruppe bekannt gegeben.[10] Cellent war zuvor eine 100-prozentige Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Ein Tochterunternehmen der cellent GmbH war von 2010 bis 2018 die cellent Mittelstandsberatung GmbH.

Daraus ergibt sich folgende Struktur der Cellent-Gruppe:

  • Cellent GmbH, Deutschland
    • Cellent GmbH, Österreich
    • Frontworx Informationstechnologie GmbH

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen, Daten und Fakten. Website der cellent GmbH.
  2. Kunden. In: www.cellent.de. Abgerufen am 14. Januar 2020.
  3. Subsidiaries 2018-2019 - Wipro. In: www.wipro.com. Abgerufen am 14. Januar 2020 (englisch).
  4. "Wir sind nicht den Verlockungen der New Economy erlegen". In: www.channelpartner.de. 16. Mai 2002, abgerufen am 14. Januar 2020.
  5. PresseBox (c) 2002-2020: Bündelung von Kräften - cellent AG und Advanced Solutions GmbH schließen sich zusammen, cellent GmbH, Pressemitteilung - PresseBox. 14. Januar 2010, abgerufen am 14. Januar 2020.
  6. Daten und Fakten, Website der cellent Mittelstandsberatung.
  7. Impressum. In: www.cellent.de. Abgerufen am 14. Januar 2020.
  8. Deutsche IT-Firma cellent übernahm österreichische frontworx AG - derStandard.at. In: www.derstandard.at. 3. November 2011, abgerufen am 14. Januar 2020 (österreichisches Deutsch).
  9. Daten und Fakten, Website der cellent AG Österreich.
  10. a b Wipro wird die cellent AG, ein führendes IT-Consulting- und Software-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland übernehmen. In: www.cellent.de. 2. Dezember 2015, abgerufen am 14. Januar 2020.
  11. cellent Mittelstandsberatung GmbH und cellent GmbH verschmelzen zu einem Unternehmen. In: www.cellent.de. 22. November 2018, abgerufen am 14. Januar 2020.