Cellular and Molecular Life Sciences

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cellular and Molecular Life Sciences

Beschreibung Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Biowissenschaften
Sprache Englisch
Verlag Springer Science+Business Media
Erstausgabe 1945
Erscheinungsweise monatlich
Impact Factor 7,014 (2018)
Chefredakteur Klaus Eichmann
Herausgeber Max-Planck-Institut für Immunbiologie
Weblink www.springer.com/life+sciences/cell+biology/journal/18
ISSN (Print)
ISSN (Online)

Cellular and Molecular Life Sciences ist eine peer reviewte wissenschaftliche Fachzeitschrift mit den Themenbereichen zelluläre und molekulare Biowissenschaften. Zunächst erschien sie im Schweizer Birkhäuser Verlag von 1945 bis 1993 unter dem Titel Experientia. Der Springer Verlag übernahm sie 1994 und führte sie unter dem aktuellen Titel fort. Chefredakteur ist Klaus Eichmann (Max-Planck-Institut für Immunbiologie). Der Verlag gibt für 2019 einen Impact Factor von 6,496 an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]