Centar Župa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Centar Župa
Центар Жупа
Merkez Jupa
Wappen von Centar Župa
Centar Župa (Mazedonien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Region: Südwesten
Koordinaten: 41° 28′ N, 20° 34′ OKoordinaten: 41° 28′ 5″ N, 20° 33′ 32″ O
Höhe: 750 m. i. J.
Einwohner: 6.519 (2002[1])
Kfz-Kennzeichen: SU
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Opština
Bürgermeister: Ariyan İbrahim (Türk Milli Birlik Hareketi (TMBH))

Centar Župa (mazedonisch Центар Жупа; türkisch Merkez Jupa) ist ein Dorf in Mazedonien, welches mehrheitlich von Türken bewohnt wird. Es ist gleichzeitig der Sitz der gleichnamigen Opština.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nächstgelegene Stadt von Centar Župa ist Debar. Das Dorf befindet sich nahe der Grenze zu Albanien.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 2002 hatte Centar Župa 6519 Einwohner, darunter 5226 Türken, 814 Mazedonier und 454 Albaner[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Volkszählung in Mazedonien 2002. State Statistical Office, abgerufen am 18. Januar 2016 (englisch).