CenterIM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CenterIM

Centerim-logo.png
Centerim.png
CenterIM im Unix-Terminal
Basisdaten

Entwickler JayJay
Aktuelle Version 5.0.1
(23. April 2017)
Betriebssystem BSD, Linux, macOS, Windows u. a.
Programmiersprache C++
Kategorie Instant Messaging
Lizenz GPL (Freie Software)
deutschsprachig ja
centerim.org

CenterIM ist ein freier Instant-Messaging-Client für unixoide Betriebssysteme.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Software ging als Abspaltung des Clients Centericq hervor, dessen Entwicklung 2005 eingestellt wurde. Während der Entwicklung der Version 5 von CenterIM wurde der Quelltext jedoch nahezu komplett neu geschrieben. Wie sein Vorgänger entbehrt auch CenterIM einer grafischen Benutzeroberfläche, so dass es einzig über die Konsole bedient wird, was auch per Secure Shell über eine Netzwerkverbindung möglich ist.

Einmal in einer Eingabeaufforderung gestartet, unterteilt CenterIM unter Verwendung von ncurses diese in verschiedene Abschnitte für die Kontaktliste, den Chatbereich und die Protokollierung von Ereignissen. Der Benutzer navigiert mittels der Pfeiltasten der Tastatur oder ruft bestimmte Menüs mit anderen, angegebenen Tasten auf.

Unterstützte Protokolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instant Messaging[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]