Cerreto Castello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cerreto Castello
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Biella (BI)
Gemeinde Quaregna Cerreto
Koordinaten 45° 34′ N, 8° 10′ OKoordinaten: 45° 34′ 0″ N, 8° 10′ 0″ O
Höhe 280 m s.l.m.
Fläche 2,57 km²
Einwohner 615 (30.06.2017)
Bevölkerungsdichte 239 Einw./km²
Patron Apostel Thomas
Kirchtag 3. Juli
Telefonvorwahl 015 CAP 13854
Website Offizielle Website

Cerreto Castello ist eine Fraktion (Ortsteil, ital. frazione) der Gemeinde Quaregna Cerreto mit zuletzt 615 Einwohnern (Stand: 30. Juni 2017) in der italienischen Provinz Biella (BI), Region Piemont. Zum 1. Januar 2019 bildete Cerreto Castello mit Quaregna die neue Gemeinde Quaregna Cerreto.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das frühere Gemeindegebiet umfasste eine Fläche von zwei Quadratkilometern.

Kulinarische Spezialitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Umgebung von Cerreto Castello wird Weinbau betrieben. Das Rebmaterial findet Eingang in den DOC-Wein Coste della Sesia.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]