Chüealphorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chüealphorn
f1
Höhe 3078 m ü. M.
Lage Kanton Graubünden, Schweiz
Gebirge Albula-Alpen
Dominanz 3,8 km → Piz Grialetsch
Schartenhöhe 472 m ↓ Scalettapass
Koordinaten 788683 / 173423Koordinaten: 46° 41′ 7″ N, 9° 54′ 19″ O; CH1903: 788683 / 173423
Chüealphorn (Kanton Graubünden)
Chüealphorn

Das Chüealphorn ist ein 3078 m ü. M. hoher Berg in den Albula-Alpen im schweizerischen Kanton Graubünden. Das Chüealphorn liegt oberhalb des Scalettapasses. Die Nordseite des Berges ist mit dem kleinen Chüealpgletscher vergletschert.[1][2] Auf dem Chüealphorn läuft die Grenze der Gemeinden Landschaft Davos, und S-chanf.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chüealphorn auf hikr.org, abgerufen am 7. Oktober 2013.
  2. Chüealphorn auf gipfelderschweiz.ch, abgerufen am 7. Oktober 2013.