Challenger Banja Luka 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Banja Luka Challenger 2012
Datum 10.9.2012 – 16.9.2012
Auflage 11
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
ATP Challenger Tour
Austragungsort Banja Luka
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Turniernummer 1607
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/22Q/16D
Preisgeld 64.000 
Vorjahressieger (Einzel) SlowenienSlowenien Blaž Kavčič
Vorjahressieger (Doppel) ItalienItalien Marco Crugnola
SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
Sieger (Einzel) RumänienRumänien Victor Hănescu
Sieger (Doppel) KroatienKroatien Marin Draganja
KroatienKroatien Lovro Zovko
Turnierdirektor Milan Radaković
Turnier-Supervisor Carl Baldwin
Letzte direkte Annahme KroatienKroatien Dino Marcan (339)
Stand: 28. April 2017

Der Challenger Banja Luka 2012 war ein Tennisturnier, das vom 10. bis 16. September 2012 in Banja Luka stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2012 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. SlowenienSlowenien Blaž Kavčič 1. Runde
02. DeutschlandDeutschland Björn Phau Achtelfinale
03. RumänienRumänien Victor Hănescu Sieg
04. KroatienKroatien Antonio Veić Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SerbienSerbien Dušan Lajović Achtelfinale

06. FrankreichFrankreich Jonathan Dasnières de Veigy 1. Runde

07. OsterreichÖsterreich Andreas Haider-Maurer Finale

08. SlowakeiSlowakei Pavol Červenák 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SlowenienSlowenien B. Kavčič 5 6 2r  
Q  DeutschlandDeutschland S. Moneke 7 3 3     Q  DeutschlandDeutschland S. Moneke 6 6  
PR  KroatienKroatien F. Škugor 7 6   PR  KroatienKroatien F. Škugor 3 4  
WC  SerbienSerbien M. Đoković 64 2       Q  DeutschlandDeutschland S. Moneke 60 3  
LL  NiederlandeNiederlande A. van der Duim 6 6        ItalienItalien S. Vagnozzi 7 6  
 OsterreichÖsterreich M. Linzer 3 1     LL  NiederlandeNiederlande A. van der Duim 2 0 r
 ItalienItalien S. Vagnozzi 6 6    ItalienItalien S. Vagnozzi 6 0  
6  FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy 3 0        ItalienItalien S. Vagnozzi 4 5  
3  RumänienRumänien V. Hănescu 6 6       3  RumänienRumänien V. Hănescu 6 7  
 SpanienSpanien J. Checa-Calvo 3 1     3  RumänienRumänien V. Hănescu 7 6  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 63 6 7    Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 64 2  
 TschechienTschechien J. Mertl 7 2 5       3  RumänienRumänien V. Hănescu 6 6
 KroatienKroatien N. Mektić 6 7        KroatienKroatien N. Mektić 0 2  
WC  SerbienSerbien N. Čačić 2 64      KroatienKroatien N. Mektić 7 4 7
 NiederlandeNiederlande B. Westerhof 4 7 6    NiederlandeNiederlande B. Westerhof 615 6 67  
8  SlowakeiSlowakei P. Červenák 6 5 3       3  RumänienRumänien V. Hănescu 6 6
7  OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 6 6       7  OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 4 1
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina D. Džumhur 3 2     7  OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 6 6  
 SlowakeiSlowakei K. Čapkovič 6 3 4   WC  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić 1 4  
WC  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić 4 6 6       7  OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 6 6  
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop 4 1        DeutschlandDeutschland S. Greul 3 4  
 DeutschlandDeutschland S. Greul 6 6      DeutschlandDeutschland S. Greul 7 6
Q  UkraineUkraine A. Smyrnow 4 0   4  KroatienKroatien A. Veić 5 0  
4  KroatienKroatien A. Veić 6 6       7  OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 6 6
5  SerbienSerbien D. Lajović 6 6        UkraineUkraine I. Sergejew 2 3  
WC  OsterreichÖsterreich B. Trinker 4 3     5  SerbienSerbien D. Lajović 7 2 5  
 UkraineUkraine I. Sergejew 6 6    UkraineUkraine I. Sergejew 62 6 7  
 UngarnUngarn A. Balázs 3 2        UkraineUkraine I. Sergejew 3 6 6
 DeutschlandDeutschland P. Torebko 4 6 6        DeutschlandDeutschland P. Torebko 6 2 3  
Q  SpanienSpanien C. Gómez-Herrera 6 1 2      DeutschlandDeutschland P. Torebko w. o.
 KroatienKroatien D. Marcan 4 66   2  DeutschlandDeutschland B. Phau  
2  DeutschlandDeutschland B. Phau 6 7  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
DeutschlandDeutschland Simon Stadler
Halbfinale
02. KanadaKanada Adil Shamasdin
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
1. Runde
03. AustralienAustralien Colin Ebelthite
TschechienTschechien Jaroslav Pospíšil
Finale
04. DeutschlandDeutschland Philipp Marx
DeutschlandDeutschland Björn Phau
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 DeutschlandDeutschland S. Stadler
6 64 [10]  
WC  SerbienSerbien M. Đoković
 SpanienSpanien C. Gómez-Herrera
0 7 [7]     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 DeutschlandDeutschland S. Stadler
7 7  
WC  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina I. Gorčić
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić
6 4 [8]    Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina D. Džumhur
 KroatienKroatien D. Marcan
65 64  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina D. Džumhur
 KroatienKroatien D. Marcan
3 6 [10]       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 DeutschlandDeutschland S. Stadler
66 4  
4  DeutschlandDeutschland P. Marx
 DeutschlandDeutschland B. Phau
0 2        KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien L. Zovko
7 6  
 KroatienKroatien N. Mektić
 KroatienKroatien A. Veić
6 6      KroatienKroatien N. Mektić
 KroatienKroatien A. Veić
2 2
 KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien L. Zovko
7 610 [11]    KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien L. Zovko
6 6  
WC  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić
 OsterreichÖsterreich B. Trinker
5 7 [9]        KroatienKroatien M. Draganja
 KroatienKroatien L. Zovko
6 6
PR  KroatienKroatien M. Pavić
 KroatienKroatien F. Škugor
7 6       4  AustralienAustralien C. Ebelthite
 TschechienTschechien J. Pospíšil
1 1
 ItalienItalien S. Ianni
 ItalienItalien S. Vagnozzi
63 3     PR  KroatienKroatien M. Pavić
 KroatienKroatien F. Škugor
65 7 5  
 NiederlandeNiederlande A. van der Duim
 NiederlandeNiederlande B. Westerhof
5 5   4  AustralienAustralien C. Ebelthite
 TschechienTschechien J. Pospíšil
7 67 [10]  
3  AustralienAustralien C. Ebelthite
 TschechienTschechien J. Pospíšil
7 7       4  AustralienAustralien C. Ebelthite
 TschechienTschechien J. Pospíšil
6 6
 SerbienSerbien N. Čačić
 SerbienSerbien D. Lajović
3 64        TschechienTschechien J. Mertl
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
3 2  
 SlowakeiSlowakei K. Čapkovič
 SlowakeiSlowakei P. Červenák
6 7      SlowakeiSlowakei K. Čapkovič
 SlowakeiSlowakei P. Červenák
3 2
 TschechienTschechien J. Mertl
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 64 [10]    TschechienTschechien J. Mertl
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 6  
2  KanadaKanada A. Shamasdin
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
2 7 [7]  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]