Chaloupky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Chaloupky (Begriffsklärung) aufgeführt.
Chaloupky
Wappen von Chaloupky
Chaloupky (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Středočeský kraj
Bezirk: Beroun
Fläche: 179,5812[1] ha
Geographische Lage: 49° 47′ N, 13° 52′ OKoordinaten: 49° 47′ 25″ N, 13° 52′ 19″ O
Höhe: 475 m n.m.
Einwohner: 510 (1. Jan. 2017)[2]
Postleitzahl: 267 62
Kfz-Kennzeichen: S
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Jiří Chvojka (Stand: 2013)
Adresse: Chaloupky 117
267 62 Komárov u Hořovic
Gemeindenummer: 531251
Website: www.volny.cz/ou.chaloupky
Lage von Chaloupky im Bezirk Beroun
Karte
Die Hauptstraße

Chaloupky (deutsch Chaloupek) ist eine Gemeinde mit 445 Einwohnern in Tschechien. Das Dorf befindet sich fünf Kilometer südwestlich von Hořovice und gehört zum Okres Beroun.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chaloupky befindet sich am Nordrand der Brdywaldes. Nachbarorte sind Ptákov, Komárov, Kocanda, Mrtník und Hvozdec im Norden, Neřežín und der Truppenübungsplatz Brdy mit der Siedlung Hrachoviště im Osten, Malá Víska im Süden, Kvaň, Kozojedy und Zaječov im Südwesten sowie Kleštěnice und Jivina im Westen.

Südöstlich des Ortes liegt auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes die Burgruine Valdek.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung der von deutschen Bergleuten und Holzfäller errichteten Ansiedlung Chalupy pod Skalou erfolgte im Jahre 1648.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Chaloupky besteht aus den Ortsteilen Chaloupky (Chaloupek) und Neřežín (Nerscheschin).[3] Grundsiedlungseinheiten sind Chaloupky, Kocanda, Neřežín und Ptákov.[4]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Burgruine Valdek, wegen der Lage auf dem Militärgelände nur an Wochenenden und Feiertagen zugänglich

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chaloupky – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/531251/Chaloupky
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/531251/Obec-Chaloupky
  4. http://www.uir.cz/zsj-obec/531251/Obec-Chaloupky