Chances

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chances
Studioalbum von Sylver

Veröffent-
lichung(en)

2001

Label(s) Urban / Universal

Format(e)

CC, CD, WAV

Genre(s)

Pop, Vocal-Trance

Titel (Anzahl)

10

Länge

40:20 Min.

Produktion

Chronologie
Chances Little Things
(2003)

Chances ist das Debütalbum der belgischen Dance-Formation Sylver, bestehend aus den Songwritern und Produzenten Wout van Dessel und Regi Penxten, sowie Sängerin und Gesicht der Band Silvy de Bie. Das Album wurde kurz nach der Debütsingle Turn the Tide am 7. Mai 2001 in Deutschland veröffentlicht, in Belgien erschienen Single und Album bereits Monate zuvor.

Nach insgesamt 49 Wochen in den deutschen Albumcharts[1] wurde das Album mit Gold für 200.000 verkaufte Kopien ausgezeichnet, ebenso wie die Single Turn the Tide für insgesamt 500.000 verkaufte Exemplare.[2][3]

Entstehung und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sängerin Silvy de Bie stieß im Jahr 2000 zum Projekt von Wout van Dessel hinzu. Die Single Turn the Tide erschien in Belgien noch unter dem Bandnamen Liquid feat. Silvy und erklomm auf Anhieb (am 1. Juli 2000) Rang eins der belgischen Singlecharts[4]. In Deutschland erschien selbiger Song dann im März 2001 unter dem Namen Sylver. Der Song avancierte auch in Deutschland zu einem Erfolg und erreichte in der achten Chartwoche Position zwei der Deutschen Top-100. Sowohl in Sylvers Heimat, als auch in Deutschland wurde Turn the Tide mit einer goldenen Schallplatte geehrt.

Während in Belgien bereits der Song Skin erschienen ist, wurde das Album Chances im Mai 2001 im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Es gilt mit über 300.000 verkauften Einheiten bis heute als erfolgreichstes Album der Formation. Mit den Singles Forever in Love und Forgiven erlangten Sylver über das Jahr 2001 hinweg große Erfolge und konnten an ihr Debüt nahtlos anknüpfen.

Mit In Your Eyes erschien in Deutschland am 29. März 2002 die letzte Singleauskopplung. Die Ballade erreichte Platz 20, die dritte Singleauskopplung des Albums, die die deutschen Top-20 erreichte. Für den spanischen Markt wurde exklusiv der Song The Smile Has Left Your Eyes veröffentlicht, der auf Rang fünf der Charts stand.[5]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Standard

# Titel Länge
1 Turn the Tide 4:04
2 Skin 4:05
3 Forgiven 4:21
4 Forever in Love (Album-Version) 3:25
5 In Your Eyes 3:34
6 Mystery of Tomorrow 4:46
7 The Smile Has Left Your Eyes 4:10
8 The Edge of Life 3:27
9 Angel on My Shoulder 4:03
10 Secrets 4:24

inklusive zwei Musikvideos und einem Hidden Track

Weitere Editionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Special-Edition des Albums erschien im Jahr 2002 in Deutschland, Spanien und Polen. Diese Version enthält neben den 10 Standard-Titeln auch noch eine zweite CD mit Musikvideos, Acoustic-Versionen und Remixen.[6]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ChartsChart­plat­zie­rungen Höchst­platzie­rung Wo­chen
Deutschland (GfK) Deutschland (GfK)[7] 16 (49 Wo.) 49
Österreich (Ö3) Österreich (Ö3)[7] 38 (16 Wo.) 16
Flandern (Ultratop) Flandern (Ultratop)[7] 2 (23 Wo.) 23

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chances enthält insgesamt sechs Singleauskopplungen, von denen vier in Deutschland erschienen. Skin, welches in Belgien veröffentlicht wurde, befand sich in Deutschland auf der B-Seite zur Single In Your Eyes. Der Song The Smile Has Left Your Eyes erschien ausschließlich in Spanien.

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[7]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH BEF BEF
2000 Turn the Tide
Chances
DE2
(20 Wo.)DE
AT3
(26 Wo.)AT
CH44
(15 Wo.)CH
BEF1
(17 Wo.)BEF
Erstveröffentlichung: 16. Juni 2000
Verkäufe: + 500.000
als Liquid feat. Silvy[8]
2001 Skin
Chances
BEF2
(13 Wo.)BEF
Erstveröffentlichung: 12. Januar 2001
In Your Eyes*
Chances
DE20
(13 Wo.)DE
AT41
(8 Wo.)AT
BEF19
(12 Wo.)BEF
Erstveröffentlichung: 2. April 2001
Forever in Love
Chances
DE10
(12 Wo.)DE
AT27
(13 Wo.)AT
CH79
(5 Wo.)CH
BEF11
(10 Wo.)BEF
Erstveröffentlichung: 30. Juli 2001
Forgiven
Chances
DE25
(10 Wo.)DE
AT52
(7 Wo.)AT
CH88
(1 Wo.)CH
BEF9
(9 Wo.)BEF
Erstveröffentlichung: 2001

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 1. April 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/musicline.de
  2. Musikindustrie.de
  3. lastfm.de
  4. http://www.ultratop.be/en/showitem.asp?interpret=Liquid+feat.+Silvy&titel=Turn+The+Tide&cat=s
  5. http://www.discogs.com/Sylver-The-Smile-Has-Left-Your-Eyes/release/1746077
  6. http://www.discogs.com/Sylver-Chances-Spanish-Special-Edition/release/630374
  7. a b c d Chartquellen: DE AT CH BEF
  8. Liquid feat. Silvy - Turn The Tide. ultratop.be, abgerufen am 31. August 2014.