Chantal Škamlová

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chantal Škamlová Tennisspieler
Chantal Škamlová
Škamlová 2018 beim Nürnberger Versicherungscup
Nation: SlowakeiSlowakei Slowakei
Geburtstag: 4. September 1993
Größe: 169 cm
1. Profisaison: 2008
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jan Stancik
Preisgeld: 158.466 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 300:201
Karrieretitel: 0 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 218 (14. August 2017)
Aktuelle Platzierung: 592
Doppel
Karrierebilanz: 265:142
Karrieretitel: 0 WTA, 35 ITF
Höchste Platzierung: 118 (29. Oktober 2018)
Aktuelle Platzierung: 269
Letzte Aktualisierung der Infobox:
3. Oktober 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Chantal Škamlová (* 4. September 1993 in Banská Bystrica) ist eine slowakische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Škamlová, die laut ITF-Spielerprofil Sandplätze bevorzugt, begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennissport. Sie gewann 2010 zusammen mit ihrer Landsfrau Jana Čepelová das Juniorinnendoppel der Australian Open.[1] Mit Čepelová gewann sie im selben Jahr auch die Silbermedaille bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen in Singapur.

Auf ITF-Turnieren gewann sie bislang elf Einzel- und 34 Doppeltitel. Škamlová wurde mit dem TK Slovan Bratislava 2012 und 2013 slowakische Mannschaftsmeisterin.[2] Sie spielt seit der Saison 2013 für das Eckert Tennis Team, die 1. Mannschaft des TC Rot-Blau Regensburg, die zur Saison 2015 in die deutsche Bundesliga aufgestiegen ist; davor spielte sie in der österreichischen Bundesliga für den Wiener Athletiksport Club.[3]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 2. Juni 2012 PolenPolen Warschau ITF $10.000 Sand PolenPolen Katarzyna Kawa 6:3, 6:2
2. 17. Juni 2012 TurkeiTürkei Erzincan ITF $10.000 Hartplatz OsterreichÖsterreich Jeannine Prentner 6:1, 6:1
3. 15. September 2013 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Hartplatz TschechienTschechien Kateřina Kramperová 7:5, 6:3
4. 25. Mai 2014 TunesienTunesien Sousse ITF $10.000 Hartplatz FrankreichFrankreich Lou Brouleau 7:63, 4:6, 6:4
5. 23. August 2015 KroatienKroatien Vinkovci ITF $10.000 Sand SerbienSerbien Dejana Radanović 4:6, 6:3, 7:5
6. 17. Januar 2016 AgyptenÄgypten Kairo ITF $10.000 Sand AgyptenÄgypten Sandra Samir 6:1, 4:6, 7:63
7. 24. Januar 2016 AgyptenÄgypten Kairo ITF $10.000 Sand AgyptenÄgypten Sandra Samir 6:4, 6:1
8. 28. Februar 2016 TunesienTunesien Hammamet ITF $10.000 Sand GriechenlandGriechenland Despina Papamichail 6:1, 4:6, 6:3
9. 14. August 2016 RumänienRumänien Arad ITF $10.000 Sand RumänienRumänien Laura-Ioana Andrei 6:2, 3:6, 6:4
10. 5. Februar 2017 AgyptenÄgypten Kairo ITF $15.000 Sand SchweizSchweiz Jil Teichmann 3:6, 7:61, 6:1
11. 2. Juli 2017 PolenPolen Toruń ITF $25.000 + H Sand TschechienTschechien Miriam Kolodziejová 6:2, 4:6, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 11. Oktober 2010 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand SlowakeiSlowakei Nikola Vajdová TurkeiTürkei Başak Eraydın
ItalienItalien Camilla Rosatello
6:1, 6:3
2. 4. Juni 2012 TurkeiTürkei Ağrı ITF $10.000 Teppich RusslandRussland Alexandra Romanova AustralienAustralien Abbie Myers
RusslandRussland Jana Dmitrijewna Sisikowa
6:3, 4:6, [10:7]
3. 11. Juni 2012 TurkeiTürkei Erzincan ITF $10.000 Hartplatz DeutschlandDeutschland Alina Wessel OsterreichÖsterreich Jeannine Prentner
RusslandRussland Evgeniya Svintsova
6:0, 6:4
4. 1. Oktober 2012 KroatienKroatien Solin ITF $10.000 Sand SlowakeiSlowakei Lenka Juríková TschechienTschechien Denisa Allertová
BelgienBelgien Michaela Boev
7:5, 6:4
5. 18. November 2013 KasachstanKasachstan Astana ITF $10.000 Hartplatz (Halle) UsbekistanUsbekistan Albina Khabibulina KasachstanKasachstan Asiya Dair
RusslandRussland Ivanka Karamalak
6:2, 6:3
6. 31. März 2014 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Hartplatz TschechienTschechien Denisa Allertová TurkeiTürkei Melis Sezer
TurkeiTürkei İpek Soylu
6:2, 6:1
7. 12. Mai 2014 TunesienTunesien Sousse ITF $10.000 Hartplatz RusslandRussland Avgusta Tsybysheva SpanienSpanien Olga Parres Azcoitia
SpanienSpanien Nuria Párrizas Díaz
6:3, 6:2
8. 16. Juni 2014 TschechienTschechien Přerov ITF $15.000 Sand TschechienTschechien Barbora Štefková TschechienTschechien Eva Rutarová
TschechienTschechien Karolína Stuchlá
6:4, 6:3
9. 23. Juni 2014 UngarnUngarn Siófok ITF $25.000 Sand TschechienTschechien Denisa Allertová TschechienTschechien Martina Borecká
TschechienTschechien Petra Krejsová
6:1, 6:3
10. 1. September 2014 OsterreichÖsterreich St. Pölten ITF $10.000 Sand SlowakeiSlowakei Karin Morgošová RusslandRussland Vera Aleshcheva
NiederlandeNiederlande Jade Schoelink
6:3, 6:1
11. 29. September 2014 MexikoMexiko Monterrey ITF $25.000 Hartplatz SlowenienSlowenien Nastja Kolar ArgentinienArgentinien Florencia Molinero
GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
6:3, 2:6, [10:5]
12. 1. Dezember 2014 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand GeorgienGeorgien Sofia Kvatsabaia GeorgienGeorgien Ekaterine Gorgodse
SlowenienSlowenien Nastja Kolar
w.o.
13. 26. Januar 2015 TunesienTunesien Port El-Kantaoui ITF $10.000 Hartplatz BulgarienBulgarien Isabella Schinikowa KroatienKroatien Silvia Njirić
SpanienSpanien Olga Parres Azcoitia
6:2, 6:0
14. 6. April 2015 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Hartplatz UkraineUkraine Alena Fomina RusslandRussland Ksenia Gaydarzhi
AustralienAustralien Sara Tomic
6:2, 6:1
15. 31. August 2015 SerbienSerbien Vrnjačka Banja ITF $10.000 Sand NordmazedonienNordmazedonien Lina Gjorcheska SerbienSerbien Marina Lazić
SerbienSerbien Bojana Marinković
6:4, 6:0
16. 14. September 2015 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Hartplatz SudafrikaSüdafrika Ilze Hattingh PolenPolen Agata Barańska
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yan
7:63, 3:6, [10:2]
17. 11. Januar 2016 AgyptenÄgypten Kairo ITF $10.000 Sand TschechienTschechien Petra Krejsová AgyptenÄgypten Ola Abou Zekry
GriechenlandGriechenland Despina Papamichail
6:4, 6:0
18. 18. Januar 2016 AgyptenÄgypten Kairo ITF $10.000 Sand TschechienTschechien Petra Krejsová IndienIndien Riya Bhatia
IndienIndien Eetee Maheta
6:3, 6:2
19. 25. Januar 2016 AgyptenÄgypten Kairo ITF $10.000 Sand TschechienTschechien Petra Krejsová AgyptenÄgypten Ola Abou Zekry
GriechenlandGriechenland Despina Papamichail
7:62, 6:3
20. 8. Februar 2016 SlowakeiSlowakei Trnava ITF $10.000 Hartplatz (Halle) UngarnUngarn Réka Luca Jani SlowakeiSlowakei Lenka Juríková
TschechienTschechien Tereza Malíková
6:3, 2:6, [10:7]
21. 22. Februar 2016 TunesienTunesien Hammamet ITF $10.000 Sand GriechenlandGriechenland Despina Papamichail KanadaKanada Petra Januskova
WeissrusslandWeißrussland Swjatlana Piraschenka
6:2, 6:75, [10:5]
22. 20. Juni 2016 FrankreichFrankreich Périgueux ITF $25.000 Sand SchweizSchweiz Conny Perrin ArgentinienArgentinien Julieta Estable
ArgentinienArgentinien Guadalupe Pérez Rojas
6:3, 3:6, [10:7]
23. 8. August 2016 RumänienRumänien Arad ITF $10.000 Sand TurkeiTürkei Ayla Aksu TurkeiTürkei Yasmin Gülman
RumänienRumänien Camelia Hristea
6:4, 6:2
24. 15. August 2016 SlowakeiSlowakei Slovenská Ľupča ITF $10.000 Sand TschechienTschechien Petra Krejsová SlowakeiSlowakei Barbara Kötelesová
SlowakeiSlowakei Viktória Kužmová
6:2, 6:1
25. 12. September 2016 UngarnUngarn Hódmezővásárhely ITF $25.000 Sand SchweizSchweiz Conny Perrin RumänienRumänien Irina Bara
RumänienRumänien Elena Bogdan
6:4, 6:2
26. 21. Januar 2017 AgyptenÄgypten Kairo ITF $15.000 Sand JapanJapan Ayaka Okuno OmanOman Fatma Al-Nabhani
AgyptenÄgypten Sandra Samir
4:6, 6:4, [10:6]
27. 28. Januar 2017 AgyptenÄgypten Kairo ITF $15.000 Sand JapanJapan Ayaka Okuno OmanOman Fatma Al-Nabhani
AgyptenÄgypten Sandra Samir
6:3, 6:1
28. 25. März 2017 TunesienTunesien Hammamet ITF $15.000 Sand BulgarienBulgarien Isabella Schinikowa RusslandRussland Margarita Lazareva
RusslandRussland Maria Marfutina
7:65, 4:6, [10:8]
29. 23. Juni 2017 UngarnUngarn Baja ITF $25.000 Sand DeutschlandDeutschland Anna Zaja UngarnUngarn Ágnes Bukta
SlowakeiSlowakei Vivien Juhászová
6:75, 6:1, [11:9]
30. 1. September 2017 UngarnUngarn Dunakeszi ITF $60.000 Sand RumänienRumänien Irina Bara RumänienRumänien Alexandra Cadanțu
TschechienTschechien Tereza Smitková
7:67, 6:4
31. 26. März 2018 ItalienItalien Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand NiederlandeNiederlande Eva Wacanno GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
UkraineUkraine Anastassija Wassyljewa
6:1, 5:7, [10:6]
32. 14. April 2018 ItalienItalien Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand NiederlandeNiederlande Bibiane Schoofs Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chiara Scholl
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Jelena Simić
6:2, 3:6, [10:7]
33. 23. Juli 2018 UngarnUngarn Budapest ITF $100.000 Sand RumänienRumänien Alexandra Cadanțu Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kaitlyn Christian
MexikoMexiko Giuliana Olmos
6:1, 6:3
34. 12. August 2018 DeutschlandDeutschland Hechingen ITF $60.000 Sand RusslandRussland Polina Monowa KirgisistanKirgisistan Ksenia Palkina
GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
6:4, 6:3
35. 28. September 2019 TschechoslowakeiTschechoslowakei Brünn ITF $25.000 Sand UkraineUkraine Maryna Chernyshova PolenPolen Anna Hertel
SlowakeiSlowakei Vivien Juhászová
6:74, 6:4, [10:4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chantal Škamlová – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australian Open - Honour Roll (abgerufen am 2. Oktober 2013)
  2. Ergebnisse der slowakischen Mannschaftsmeisterschaft 2013 slowakisch (abgerufen am 2. Oktober 2013)
  3. Damen: Alle Bundesliga-Clubs 2013! (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.oetv.at (abgerufen am 2. Oktober 2013)