Charles Bahr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Charles Bahr (2020)

Charles Anthony Bahr (* 26. Februar 2002[1] in Hamburg) ist ein deutscher Vortragsredner, ehemaliger Unternehmer und war zuletzt als Manager, insbesondere im Bereich Social Media Marketing für die Zielgruppe Generation Z tätig.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahr wuchs gemeinsam mit seiner Mutter und einer Schwester in Hamburg-Eppendorf[2] auf. Im Alter von elf Jahren wurde er auf YouTube aktiv,[2] zwei Jahre später startete er seinen Kanal CharlesWelt.[3][4] Er besuchte das Gymnasium Eppendorf,[5] das er 2018 nach der 10. Klasse verließ.[6] Im August 2018 begann er eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation.[7][8][9] Mit 15 Jahren arbeitete Bahr gemeinsam mit zwei Schulfreunden bei der neu gegründeten Firma tubeconnect media UG.[10][11][12] Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens war damals, als Mitglieder Generation Z Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Werbeanzeigen zu beraten.[11][13] Ende 2017 erhielt die Gesellschaft ein Investment des Hamburger Investors Michael Schierhold.[14] Zu den Kunden der Agentur gehörten unter anderem Levi Strauss & Co. und Allianz SE.[8] Im Januar 2020 wurde die Liquidation der Gesellschaft eingeleitet.[12]

Danach startete Bahr die Unternehmensberatung Project Z, die sich an Unternehmen richtet, die die Generation Z erreichen möchten.[15][16] Kunden der Beratungsagentur sind laut eigenen Angaben unter anderem der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger[2][17] sowie McDonald’s[18][19] und die Deutsche Bahn.[18][20] Hinter Project Z steht der Startup-Inkubator MNTCI GmbH.[10][21]

Im Juli 2020 übergab Bahr die operative Leitung von Project Z an seinen Kompagnon Urs Meier und begann seine Tätigkeit als Brand Partnership Manager für das Videoportal TikTok.[22] Ende 2021 wurde er von TikTok für Spesenbetrug und Weitergabe interner Dokumente gekündigt, wogegen Bahr eine Kündigungsschutzklage einreichte.[23] Im Mai 2022 haben sich beiden Parteien einen Vergleich geschlossen, TikTok nahm daraufhin Abstand von den erhobenen Vorwürfen und hielt diese nicht weiter aufrecht.[24] Anfang 2022 wechselte er zur Agenturgruppe Serviceplan.[25] Bei Serviceplan bat Bahr während der Probezeit um Auflösung seines Vertrages.[26]

Bahr tritt als Vortragsredner bei Fach- und Publikumskonferenzen auf, unter anderem bei der Dmexco 2018 und 2019,[7][20] beim Deutschen Medienkongress 2019,[27] oder bei der Re:publica 2018.[28][29][30] Das Magazin Online Marketing Rockstars bezeichnete Bahr 2017 als „Deutschlands jüngsten Agentur-Chef“.[18][31]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Fachzeitschrift Business Punk nahm ihn 2017 als jüngstes Mitglied auf die Watchlist 2018 – 100 Gründer, Macher und Kreative in der Kategorie „Marketing & Communication“.[32]
  • Die Fachzeitschrift Werben & Verkaufen präsentierte Bahr 2019 als Teil von 100 spannende Menschen auf der DMEXCO[33] und als Teil der 100 wichtigen Menschen aus der Kommunikationsbranche.[34]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://twitter.com/einfachcharles. Abgerufen am 20. September 2020.
  2. a b c Armin Lehmann: Greta, Rezo und ein Verräter? In: Tagesspiegel.de. Der Tagesspiegel, 21. Februar 2020, abgerufen am 20. September 2020.
  3. CharlesWelt – Youtube. Abgerufen am 20. September 2020.
  4. Charles Bahr im Interview: „Junge Leute sehen auf Facebook nur noch nach, wann ihre Eltern Geburtstag haben“. In: Horizont.net. 22. November 2018, abgerufen am 2. Oktober 2020.
  5. 111 Jahre Gymnasium Eppendorf: Ein festliches Programm, 18. April 2014. (Nennung von Charles Bahr in der 8. Klasse)
  6. Ineke Haug: Charles Bahr: „Im Hotel wird schon mal nach dem Muttizettel gefragt“. Yaez, 22. November 2018
  7. a b 3:39 „mache aber jetzt eine Ausbildung zum Kaufmann für MarketingkommunikationAgenturchef mit 16: Charles Bahr im Dmexco-Interview, W&V, 12. September 2018
  8. a b Miriam Opresnik: 1200 Euro Tagessatz: Dieser 17-jährige Hamburger berät große Firmen. In: abendblatt.de. Hamburger Abendblatt, 29. März 2019, abgerufen am 20. September 2020: „Seit August macht er eine duale Ausbildung zum Marketingkaufmann. In seiner eigenen Firma. Seitdem ist er Azubi und Chef gleichermaßen. Obwohl er sich selbst nicht so sieht, als Chef. „Ich bin Teil des Teams, wie jeder andere Teenager, der da arbeitet“, sagt Charles Bahr. Trotzdem: Er ist derjenige, der die Entscheidungen trifft. Auch wenn es offiziell einen volljährigen Geschäftsführer gibt. Viele Mitarbeiter sind selbst noch Teenager, die meisten zwischen zwölf und 16 Jahren alt. Ab 15 arbeiten sie meist regelmäßig.“
  9. „Zudem macht er in seinem eigenen Unternehmen eine Berufsausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation.“ Generation Z: Schüler, Gründer, Unternehmenslenker, welt.de, 20. November 2019
  10. a b Giuseppe Rondinella: Generation Z im Fokus: Charles Bahr gründet eigene Beratungsfirma. In: horizont.net. HORIZONT, 15. August 2019, abgerufen am 20. September 2020.
  11. a b Valentina Resetarits: Ein Hamburger hat mit 14 Jahren eine Firma gegründet, die mittlerweile fünfstellige Umsätze macht. In: businessinsider.de. Business Insider, 8. Mai 2018, abgerufen am 20. September 2020.
  12. a b Handelsregisterauszug von tubeconnect-media-UG-haftungsbeschraenkt aus Hamburg (HRB 146534). In: online-handelsregister.de. Online-handelsregister.de, abgerufen am 20. September 2020.
  13. Torben Lux: Charles Bahr: Mit 15 Jahren die eigene Influencer Marketing-Agentur. In: omr.com. OMR Daily, 14. August 2017, abgerufen am 20. September 2020.
  14. Susanne C. Steiger: „Marken erreichen meine Generation nicht“. In: onetoone.com. ONEtoONE, 2. August 2018, abgerufen am 20. September 2020.
  15. Conrad Breyer: Jungunternehmer Charles Bahr gründet neue Beratungsfirma. In: wuv.de. Werben & Verkaufen, 15. August 2019, abgerufen am 20. September 2020.
  16. „Es gibt nur coolen Content, keine coole Werbung“. In: saison.tirol. November 2019, abgerufen am 2. Oktober 2020.
  17. „2019 stößt Sattelberger auf Charles Bahr. Bahr ist damals 17 und Jungunternehmer, gerade hat er die Agentur „Project Z“ gegründet, er will damit Firmen helfen, Menschen der Generation Z zu erreichen.“Ein 71-Jähriger FDP-Politiker erobert die Jugendapp TikTok. In: Der Tagesspiegel. Abgerufen am 2. Oktober 2020.
  18. a b c Philipp Woldin – Managing Editor Hamburg: Charles Bahr, 18, Unternehmer: „Ich bin noch nicht bereit für die Rente“. In: Welt am Sonntag, Lokalteil Hamburg & Schleswig-Holstein. 30. April 2020 (welt.de [abgerufen am 20. September 2020]).
  19. Alexander Kühn: 17-jähriger Unternehmensberater Charles Bahr: „Meine Glaubwürdigkeit nimmt von Tag zu Tag ab“ (Interview). In: Der Spiegel. 4. Februar 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020.
  20. a b Nina Piatscheck: Charles Bahr: Noch kein Abi, trotzdem Boss. In: Zeit Campus auf Zeit.de. 18. Januar 2018, abgerufen am 20. September 2020.
  21. Mntci GmbH, Heitersheim. In: northdata.de. Abgerufen am 20. September 2020.
  22. „Der junge Werber steigt bei seiner Agentur aus und berät künftig Marken dabei, auf TikTok zu werben. Die operative Führung von Project Z übernimmt indessen sein Kompagnon Urs Meier.“ Neuanfang: Charles Bahr wechselt zu TikTok, wuv.de, 6. Juli 2020
  23. "Horizont": Charles Bahr klagt gegen seinen Ex-Arbeitgeber TikTok. Abgerufen am 23. Dezember 2021 (deutsch).
  24. Rechtsstreit beendet: Charles Bahr einigt sich mit Ex-Arbeitgeber TikTok - und verlässt Serviceplan. Abgerufen am 6. Mai 2022.
  25. Mehrdad Amirkhizi: Social-Media-Experte Charles Bahr geht zu Serviceplan. In: horizont.net vom 24. November 2021.
  26. Rechtsstreit beendet: Charles Bahr einigt sich mit Ex-Arbeitgeber TikTok - und verlässt Serviceplan. Abgerufen am 6. Mai 2022.
  27. DMK Deutscher Medienkongress 2019 | Programm. Abgerufen am 20. September 2020.
  28. Charles Bahr. In: re-publica.com. re:publica, abgerufen am 20. September 2020.
  29. re:publica 2018 – Charles Bahr: Generation Z, youtube.com, 6. Mai 2018
  30. Vera Günther: HORIZONT Award 2018: Zwischen GenZ und gestandenen Preisträgern. In: Horizont.net. HORIZONT, 23. Januar 2019, abgerufen am 20. September 2020.
  31. Torben Lux: Ein 15-Jähriger leitet seine eigene Agentur für YouTube-Stars. In: gruenderszene.de. Gründerszene, 22. August 2017, abgerufen am 20. September 2020.
  32. Watchlist 2018 – 100 Gründer, Macher und Kreative, „Marketing & Communication“ #10 Charles Bahr, tubeconnect. In: business-punk.com. 25. Dezember 2017, abgerufen am 20. September 2020., auch in der Druckausgabe Watchlist 2018 – 100 Gründer, Macher und Kreative, von denen du im kommenden Jahr hören wirst. In: Business Punk, Ausgabe 06/2017 auf business-punk.com. 25. Dezember 2017, abgerufen am 20. September 2020.
  33. 100 spannende Menschen auf der DMEXCO. In: wuv.de. Werben & Verkaufen, 11. September 2019, abgerufen am 20. September 2020.
  34. 100 Köpfe: Die Brains der Branche. In: wuv.de. Werben & Verkaufen, 10. September 2018, abgerufen am 20. September 2020.