Charles I. Jones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charles "Chad" Irving Jones (* vor 1989) ist US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er arbeitet als Professor für Wirtschaft an der Stanford University.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jones machte 1989 seinen AB an der Harvard University und 1993 seinen PhD in Wirtschaft am Massachusetts Institute of Technology. Er beschäftigt sich unter anderem mit der endogenen Wachstumstheorie zu der er unter anderem 1995 sein Jones-Modell beitrugt.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charles I. Jones: Macroeconomics. Norton & Company; Auflage: 3rd edition. International Student Edition. (14. Februar 2014). ISBN 978-0393923919.
  • Charles I. Jones: Introduction to Economic Growth. Norton & Company; Auflage: 3rd edition. (15. Februar 2013). ISBN 978-0393920789.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]