Charly (Métropole de Lyon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Charly
Charly (Frankreich)
Charly
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Métropole de Lyon
Arrondissement Lyon
Koordinaten 45° 39′ N, 4° 48′ OKoordinaten: 45° 39′ N, 4° 48′ O
Höhe 205–305 m
Fläche 5,09 km2
Einwohner 4.471 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 878 Einw./km2
Postleitzahl 69390
INSEE-Code
Website http://www.mairie-charly.fr/

Rathaus von Charly

Charly ist eine französische Gemeinde mit 4471 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) in der Métropole de Lyon in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und zum Kanton Irigny. Ihre Bewohner werden Charlirot(te)s genannt. Charly gehörte bis 2015 zum Kanton Irigny.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charly liegt etwa fünfzehn Kilometer südsüdwestlich von Lyon. Umgeben wird Charly von den Nachbargemeinden Irigny im Norden und Nordosten, Vernaison im Osten, Millery im Süden und Südwesten sowie Vourles im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 1.434 1.648 2.392 2.864 3.233 3.874 4.183 4.481

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss Charly
Schloss Foudras
  • Schloss Charly, seit 1926 Monument historique
  • Anwesen Melchior-Philibert mit Park, seit 1962 (Park: 2003) Monument historique
  • Schloss Foudras, seit 1935 Monument historique
  • Fresken von Jean-Baptiste Frénet an der Kirche

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charly gehört zum Weinbaugebiet Coteaux du Lyonnais.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Charly (Rhône) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien