Chazewa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chazewa
Reste der antiken Festungsanlage Chazewa
Reste der antiken Festungsanlage Chazewa
Basisdaten
hebräisch: חֲצֵבָה, חצבה
Staat: IsraelIsrael Israel
Bezirk: Süd
Gegründet: 1965
Koordinaten: 30° 46′ N, 35° 17′ OKoordinaten: 30° 46′ 4″ N, 35° 16′ 49″ O
 
Einwohner: 605 (Stand: 2018)[1]
 
Gemeindecode: 0013
Zeitzone: UTC+2
Chazewa (Israel)
Chazewa
Chazewa

Chazewa (חֲצֵבָה auch חצבה) ist ein Moschaw im Regionalverband HaArawa HaTichona (auch „Zentrale Arawa“) im Südbezirk von Israel. 2018 gab es dort 605 Einwohner.[2] Der im Jahre 1965 gegründete Ort wurde nach der benachbarten früheren Festung Chazewa (מצודת חצבה auch מְצוּדַת חֲצֵבָה) benannt, die laut Jochanan Aronheim (יוחנן אהרונהיים) auch als die Festung Tamar aus dem Buch Hesekiel 47:19 und 48:28 bekannt ist. Die biblische Befestigungsanlage geht auf das 10. Jahrhundert v. Chr. zurück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Metsad Hatseva – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. אוכלוסייה ביישובים 2018 (Bevölkerung der Siedlungen 2018). (XLSX; 0,13 MB) Israel Central Bureau of Statistics, 25. August 2019, abgerufen am 11. Mai 2020.
  2. אוכלוסייה ביישובים 2018 (Bevölkerung der Siedlungen 2018). (XLSX; 0,13 MB) Israel Central Bureau of Statistics, 25. August 2019, abgerufen am 11. Mai 2020.