Cheer Academy Bochum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheer Academy Bochum
Logo der CAB
Vereinsdaten
Gegründet: 25. September 2007
Vereinsfarben: Schwarz-silber-violett
Mitglieder: ca. 85 (2015)
Anschrift: Postfach 10 04 01
44704 Bochum
Website: www.cheeracademy.de

Die Cheer Academy Bochum (kurz CAB) ist ein Sportverein in Bochum, der sich ausschließlich dem Cheerleading widmet. Über die Landesverbände der Cheerleader Vereinigung Deutschland im American Football Verband Deutschland sowie des Cheerleading und Cheerdance Verbandes Deutschland ist der Verein in beiden deutschen Cheerleader-Organisationen vertreten und über diesen Weg auch im Deutschen Olympischen Sportbund organisiert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die aktiven Cheerleader der Cheer Academy Bochum im Jahr 2015

Im Sommer des Jahres 2007 reifte bei einigen Bochumer Cheerleadern der Entschluss, dass der Cheersport in Bochum nicht länger als Anhängsel im Schatten von mehr oder weniger etablierten Sportarten stehen sollte. Aus dieser Idee heraus wurde am 25. September 2007 die Cheer Academy Bochum gegründet – und am 13. November 2007 war die Gründungsphase mit der Eintragung ins Vereinsregister am Amtsgericht Bochum auch schon beendet.[1]

Sportlich startete die CAB im Seniorbereich mit einem Dance-, einem Allgirl-Cheer-Team sowie einer Groupstunt-Gruppe. Die Heimat der Cheer-Teams war zumeist das Turnzentrum in der Harpener Heide. Die Dance-Gruppe traf sich regelmäßig in der Cheer Factory in Bochum-Wattenscheid. Da schon bei der Gründung ein Stamm von „gelernten“ Cheerleadern dabei war, kamen auch schnell Auftritte bei diversen Veranstaltungen dazu.

Im Jahr 2008 begann auch der Wettkampfsport bei der Cheer Academy Bochum mit der Teilnahme der Lilax in der Kategorie Senior Allgirl Cheer an den GermanCheerMasters in Lemgo. Ein Jahr später nahm die erste Nachwuchsmannschaft das Training auf. Die Lilies starten seitdem in der Altersklasse Peewee (bis 11 Jahre). Mit der Gründung des Juniorteams – den Violets – im Januar 2012 bietet die Cheer Academy Bochum für Mädchen und Frauen aller Altersgruppen ein leistungsbezogenes Wettkampftraining an.[2]

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl die Cheer Academy Bochum satzungsgemäß die Sparten Cheerdance und Cheerleading vertritt, können aktuell (2015) nur die Allgirl-Cheer-Kategorien angeboten werden.[3][4]

Peewees[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Nachwuchsbereich starten die Lilies als Allgirl Cheer Team in der Altersklasse Peewee (unter 12 Jahre). Daneben sind oder waren noch die Purple Starlights (Allgirl Groupstunt) und die Purple Twinkle (Aufbauteam) bei Wettkämpfen aufgetreten.

Die größten Erfolge der Lilies bei offiziellen Meisterschaften sind

CAB Lilies bei der Deutschen Meisterschaft (CvD) 2015 in Stuttgart
  • 2017
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 4 Peewee Cheer Level 2[5]
  • 2016
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Peewee Allgirl Cheer[6]
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 6 Peewee Cheer Level 2[7]
  • 2015
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 2 Peewee Allgirl Cheer
    • Deutsche Meisterschaft (CvD): Platz 3 Peewee Allgirl Cheer
    • Europameisterschaft (ECA): Platz 3 Peewee Allgirl Cheer
  • 2014
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Peewee Allgirl Cheer
    • Deutsche Meisterschaft (CvD): Platz 6 Peewee Allgirl Cheer

Juniors[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Altersgruppe Juniors (12 bis 16 Jahre beim CvD und 12 bis 17 Jahre beim CCVD) treten die Violets als Allgirl Cheer Team für die Cheer Academy Bochum auf. Als Groupstunt-Gruppe sind sie bisher (2015) zweimal unter dem Namen Purple Starlights zu Wettkämpfen erschienen.

Die größten Erfolge der Violets bei offiziellen Meisterschaften sind

CAB Violets bei der NRW Landesmeisterschaft (CvD) 2015 in Mülheim an der Ruhr
  • 2017
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 2 Junior Allgirl Cheer Level 4[5]
  • 2016
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Junior Allgirl Cheer[6]
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 5 Junior Allgirl Cheer Level 5[7]
  • 2015
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Junior Allgirl Cheer
    • Deutsche Meisterschaft (CvD): Platz 3 Junior Allgirl Cheer
    • Europameisterschaft (ECA): Platz 1 Junior Allgirl Cheer
  • 2013
    • Stadtmeisterschaft Bochum: Platz 1 Junior Allgirl Cheer
  • 2012
    • Stadtmeisterschaft Bochum: Platz 1 Junior Allgirl Groupstunt

Seniors[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Senior-Bereich (ab 16 Jahren beim CvD und ab 14 Jahren beim CCVD) starten die Lilax für die Cheer Academy Bochum. Zudem sind unter den Namen SkyLite und Lilax Selection diverse Groupstunt-Formationen aufgetreten.

Die größten Erfolge der Lilax bei offiziellen Meisterschaften sind

CAB Lilax bei der Regionalmeisterschaft West (CCVD) 2013 in Bonn
  • 2016
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 6 Senior Allgirl Cheer[6]
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 10 Senior Allgirl Cheer Level 5[7]
  • 2014
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Senior Allgirl Groupstunt
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 3 Senior Allgirl Cheer
  • 2012
    • Regionalmeisterschaft West (CCVD): Platz 2 Senior Allgirl Groupstunt
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Senior Allgirl Groupstunt
    • Deutsche Meisterschaft (CvD): Platz 8 Senior Allgirl Groupstunt
  • 2011
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 1 Senior Allgirl Cheer
  • 2010
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 2 Senior Allgirl Groupstunt
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 2 Senior Allgirl Cheer
  • 2008
    • NRW Meisterschaft (CvD): Platz 2 Senior Allgirl Cheer

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben den offiziellen Verbandsmeisterschaften nehmen die Teams der Cheer Academy Bochum regelmäßig an internationalen, nationalen und regionalen Wettkämpfen teil. Darüber hinaus sind sie regelmäßig bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen zu sehen. Weiterhin stehen bisher (2015) drei Auftritte bei deutschen Fernsehsendern in der Agenda des Vereins:[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeinsames Registerportal der Länder. Abgerufen am 24. November 2015.
  2. Homepage der Cheer Academy Bochum – Der Verein – Historie. Abgerufen am 24. November 2015.
  3. Homepage der Cheer Academy Bochum – Unsere Teams. Abgerufen am 20. Februar 2016.
  4. Cheerleader Vereinigung Deutschland – Archiv. Abgerufen am 24. November 2015.
  5. a b 2017 RM West Ergebnisse. Abgerufen am 8. April 2017.
  6. a b c CVD - Meisterschaften/Ergebnisse. Abgerufen am 1. März 2016.
  7. a b c 2016 RM West Ergebnisse. Abgerufen am 1. März 2016.
  8. Homepage der Cheer Academy Bochum – Buchung. Abgerufen am 24. November 2015.