Chenzhou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Chenzhou in Hunan
Die Südliche Guoqing Straße in Chenzhou
Wuling-Park in Chenzhou (2011)

Chenzhou (chinesisch 郴州市, Pinyin Chēnzhōu Shì) ist eine Stadt im Südosten der chinesischen Provinz Hunan.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Chenzhou setzt sich auf Kreisebene aus zwei Stadtbezirken, einer kreisfreien Stadt und acht Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Beihu - 北湖区 Běihú Qū;
  • Stadtbezirk Suxian - 苏仙区 Sūxiān Qū;
  • Stadt Zixing - 资兴市 Zīxīng Shì;
  • Kreis Guiyang - 桂阳县 Guìyáng Xiàn;
  • Kreis Yongxing - 永兴县 Yǒngxīng Xiàn;
  • Kreis Yizhang - 宜章县 Yízhāng Xiàn;
  • Kreis Jiahe - 嘉禾县 Jiāhé Xiàn;
  • Kreis Linwu - 临武县 Línwǔ Xiàn;
  • Kreis Rucheng - 汝城县 Rǔchéng Xiàn;
  • Kreis Guidong - 桂东县 Guìdōng Xiàn;
  • Kreis Anren - 安仁县 Ānrén Xiàn.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chenzhou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 25° 48′ N, 113° 2′ O