Chet Walker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Chet Walker
Spielerinformationen
Voller Name Chester Walker
Spitzname Chet The Jet
Geburtstag 22. Februar 1940
Geburtsort Benton Harbor, Vereinigte Staaten
Größe 198 cm
Gewicht 96 kg
Position Small Forward / Power Forward
Highschool Benton Harbor
College Bradley
NBA Draft 1962, 12. Pick, Syracuse Nationals
Trikotnummer 25
Vereine als Aktiver
1962–1969 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Syracuse Nationals/Philadelphia 76ers
1969–1975 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls

Chester Walker (* 22. Februar 1940 in Benton Harbor, Michigan), genannt Chet The Jet, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1962 und 1975 spielte er in der NBA für die Mannschaften der Syracuse Nationals/Philadelphia 76ers und Chicago Bulls. Dabei erreichte er in allen 13 Jahren die Playoffs. Walker war 1,98 m groß und spielte auf der Position des Small Forward. Am Ende der Saison 1962/63 wurde Walker für seine Leistung im ersten Jahr ins NBA All-Rookie Team berufen. Er war Teil der 1967er Meistermannschaft der Sixers, die die Vormacht der Boston Celtics beendete. 2012 wurde er in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Chet Walker – Spielerprofil auf NBA.com (englisch)
  • Chet Walker – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)
  • Chet Walker in der Basketball Hall of Fame