Chicago Med

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Chicago Med
Originaltitel Chicago Med
Chicago-Med Logo.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2015
Produktions-
unternehmen
Wolf Films,
Universal Television
Episoden 36+ in 2+ Staffeln (Liste)
Produktion Michael Brandt,
Derek Haas,
Matt Olmstead
Dick Wolf
Idee Dick Wolf
Matt Olmstead
Erstausstrahlung 17. November 2015 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
12. April 2016 auf Universal Channel
Besetzung
Synchronisation

Chicago Med ist eine US-amerikanische Fernsehserie und ein Spin-off der Serie Chicago Fire. Die Serie beschäftigt sich mit dem Krankenhaus Chicago Med in Chicago. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgt am 17. November 2015 auf NBC. Die deutschsprachige Erstausstrahlung ist seit dem 12. April 2016 auf dem Pay-TV-Sender Universal Channel zu sehen.[1]

Anfang Februar 2016 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert,[2] deren Ausstrahlung am 22. September 2016 begann.[3] Am 10. Mai 2017 wurde die Produktion einer dritten Staffel angekündigt.[4]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Stephan Rabow und Julia Meynen durch die Synchronfirma FFS Film- & Fernseh-Synchron in Berlin.[5]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[5]
Dr. Will Halstead Nick Gehlfuss 1.01– Leonhard Mahlich
April Sexton Yaya DaCosta 1.01– Sonja Spuhl
Dr. Natalie Manning Torrey DeVitto 1.01– Ilona Otto
Sarah Reese Rachel DiPillo 1.01– Marieke Oeffinger
Dr. Connor Rhodes Colin Donnell 1.01– Alexander Brem
Dr. Ethan Choi Brian Tee 1.01– Florian Hoffmann
Sharon Goodwin S. Epatha Merkerson 1.01– Dagmar Dempe
Dr. Daniel Charles Oliver Platt 1.01– Lutz Schnell
Maggie Lockwood Marlyne Barrett 1.14– 1.01–1.13 Vera Teltz

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[5]
Pflegerin Doris Lorena Diaz 1.01, 1.02, 1.05, 1.07, 1.09, 1.11-1.15, 1.17-2.01, 2.04, 2.05, 2.07-2.19 Sarah Méndez García
Dr. Samantha "Sam" Zanetti Julie Berman 1.03-1.05, 1.07-1.11 Victoria Sturm
Dr. Sam Abrams Brennan Brown 1.01, 1.04, 1.18, 2.06, 2.10, 2.11, 2.15-2.17, 2.19 Marcus Off
Peter Kalmick Marc Grapey 1.01, 1.06, 1.07, 1.11, 1.12, 1.18, 2.04, 2.05, 2.19 Axel Lutter
Joey Thomas Peter Mark Kendall 1.05, 1.08, 1.13, 1.14, 1.18, 2.01, 2.02, 2.05, 2.06, 2.08, 2.10, 2.19 Fabian Hollwitz
Cornelius Rhodes D. W. Moffett 1.02, 1.03, 1.06, 1.15 Michael Schernthaner
Claire Rhodes Christina Brucato 1.03, 1.06, 1.15 Ranja Bonalana
Helen Manning Annie Potts 1.02, 1.06, 1.07, 1.13, 1.17 Monica Bielenstein
Dr. Marty Peterson Jeremy Shouldis 1.03, 1.05, 1.07, 1.08, 1.14, 1.17, 2.06, 2.11, 2.12, 2.16, 2.18 Stephan Rabow
Dr. Downey Gregg Henry 1.08-1.11, 1.14, 1.16-1.18 Ronald Nitschke
Paramedic Courtney Courtney Rioux 1.09, 1.11, 1.13, 1.16, 1.17, 2.01, 2.02, 2.06, 2.09-2.11, 2.13-2.2.17 Nora Kunzendorf
Paramedic Cesar Cesar Jaime 1.01, 1.04, 1.06-1.14, 1.16-1.18, 2.03, 2.05, 2.09, 2.11, 2.16, 2.20 Nico Nothnagel
Zoe Roth Susie Abromeit 1.02, 1.09-1.12 Melanie Hinze
Jeff Clarke Jeff Hephner 1.18, 2.01-2.05, 2.08-2.12, 2.14, 2.16, 2.17, 2.20, 2.22 Dennis Schmidt-Foß
Noah Sexton Roland Buck III 1.05, 1.11, 1.15, 2.01, 2.05, 2.07, 2.08, 2.16, 2.17, 2.19-2.23 Ricardo Richter
Tate Jenkins Deron J. Powell 1.13-1.15, 1.18, 2.01, 2.07-2.11, 2.13, 2.15, 2.17 Tommy Morgenstern
Dr. Nina Shore Patti Murin 1.18, 2.02-2.05, 2.07, 2.08, 2.13, 2.17-2.22 Jessica Walther-Gabory
Dr. Isidore Latham Ato Essandoh 2.01, 2.03, 2.04, 2.06, 2.08, 2.10-2.14, 2.16, 2.19, 2.23 Sascha Rotermund
Dr. Leah Bardovi Shiri Aljadeff 2.02, 2.03, 2.06, 2.07, 2.11, 2.12, 2.14, 2.15, 2.18, 2.19, 2.23 Yvonne Greitzke
Dr. Robyn Charles Mekia Cox 2.04, 2.07-2.09, 2.11, 2.13, 2.18-2.23 Julia Kaufmann
Dr. Stanley Stohl Eddie Jemison 2.09-2.12 Gerald Schaale

Crossover-Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[5]
Sylvie Brett Kara Killmer 1.01, 1.03, 1.04, 1.05, 1.16, 2.03, 2.06, 2.10 Friederike Walke
Christopher Herrmann David Eigenberg 1.01, 1.05, 1.12, 1.14 Uwe Büschken
Lieutenant Kelly Severide Taylor Kinney 1.03, 1.05, 2.14 Martin Kautz
Jessica „Chili“ Chilton Dora Madison 1.04, 1.05 Rubina Kuraoka
Joe Cruz Joe Minoso 1.05 Jan-David Rönfeldt
Randy „Mouch“ McHolland Christian Stolte 1.05 Torsten Münchow
Gabriela Dawson Monica Raymund 1.05, 2.04 Anne Helm
Chief Wallace Boden Eamonn Walker 2.14 Tilo Schmitz
Matthew Casey Jesse Spencer 2.14 Marcel Collé
Chout Alex Weisman 1.01, 1.03–1.06, 1.09, 2.01, 2.13, 2.17 Constantin von Jascheroff
Detective Jay Halstead Jesse Lee Soffer 1.04–1.05, 1.07, 1.13, 2.08, 2.17, 2.20–2.22 Tim Knauer
Officer Sean Roman Brian Geraghty 1.02, 1.07, 1.16 Steven Merting
Officer Kim Burgess Marina Squerciati 1.02, 1.13 Nicole Hannak
Detective Erin Lindsay Sophia Bush 1.04–1.05, 2.06–2.08, 2.16 [Anm. 1] Maria Koschny
Sergeant Hank Voight Jason Beghe 1.12 Torsten Michaelis
Detective Alvin Olinsky Elias Koteas 2.05 Erich Räuker
Trudy Platt Amy Morton 2.10 Eva Kryll
  1. Synchronsprecherin in Episode 2.06–2.08, 2.16 ist Kaya Marie Möller.

Crossovers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den Januar 2016 ist ein dreiteiliges Crossover mit den Serien Chicago Fire und Chicago P.D. geplant.[6] Im Februar 2016 ist ein vierteiliges Crossover zwischen Chicago Med, Chicago Fire, Chicago P.D. und Law & Order: Special Victims Unit zu sehen.[7]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Entgleist Derailed 17. Nov. 2015 12. Apr. 2016 Michael Waxman Andrew Dettmann, Diane Frolov & Andrew Schneider
Idee: Andrew Dettmann
2 2 Zwischen Leben und Tod iNO 24. Nov. 2015 19. Apr. 2016 Fred Berner Stephen Hootstein
3 3 Plan B Fallback 1. Dez. 2015 26. Apr. 2016 Tara Nicole Weyr Simran Baidwan
4 4 Unter Beschuss Mistaken 8. Dez. 2015 3. Mai 2016 Donald Petrie Eli Talbert
5 5 Bösartig Malignant[Anm. 1] 5. Jan. 2016 10. Mai 2016 Nick Gomez Jeff Drayer
6 6 Blutsbande Bound 19. Jan. 2016 17. Mai 2016 Michael Waxman Will Pascoe
7 7 Schicksalsschläge Saint 26. Jan. 2016 24. Mai 2016 Jann Turner Mary Leah Sutton
8 8 Herzenssachen Reunion 2. Feb. 2016 31. Mai 2016 Donald Petrie David Weinstein & Stephen Hootstein
Idee: David Weinstein
9 9 Im Zwiespalt Choices 9. Feb. 2016 7. Juni 2016 Jean De Segonzac Joshua Hale Fialkov
10 10 Lebensgefährlich Clarity 16. Feb. 2016 14. Juni 2016 Fred Berner Safura Fadavi
11 11 Lebendspende Intervention 23. Feb. 2016 21. Juni 2016 Sanford Bookstaver Jeff Drayer, Simran Baidwan, Diane Frolov & Andrew Schneider
Idee: Jeff Drayer & Simran Baidwan
12 12 Selbstversuch Guilty 29. Mär. 2016 28. Juni 2016 Holly Dale Mary Leah Sutton, Danny Weiss & Stephen Hootstein
13 13 Berufung Us 5. Apr. 2016 5. Juli 2016 Michael Waxman Diane Frolov, Andrew Schneider & Jeff Drayer
14 14 Verdacht Hearts 19. Apr. 2016 12. Juli 2016 Donald Petrie Liz Brixius
15 15 Schweres Erbe Inheritance 26. Apr. 2016 19. Juli 2016 Stephen Cragg Joseph Sousa
16 16 Unter Beobachtung Disorder 3. Mai 2016 26. Juli 2016 Ami Mann Eli Talbert
17 17 Entzugserscheinungen Withdrawal 10. Mai 2016 2. Aug. 2016 Fred Berner Jeff Drayer & Stephen Hootstein
18 18 Eine Frage des Timings Timing 17. Mai 2016 9. Aug. 2016 Michael Waxman Diane Frolov & Andrew Schneider

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
19 1 Ein letztes erstes Mal Soul Care 22. Sep. 2016 6. Mär. 2017 Arthur W. Forney Diane Frolov & Andrew Schneider
20 2 Gewinn und Verlust Win Loss 29. Sep. 2016 13. Mär. 2017 David Rodriguez Eli Talbert & Safura Fadavi
21 3 Macht der Natur Natural History 6. Okt. 2016 20. Mär. 2017 Michael Waxman Stephen Hootstein & Danny Weiss
22 4 Offenes Geheimnis Brother's Keeper 13. Okt. 2016 27. Mär. 2017 Stephen Cragg Jeff Drayer & Joseph Sousa
23 5 Extreme Massnahmen Extreme Measures 20. Okt. 2016 3. Apr. 2017 Daisy von Scherler Mayer Shelley Meals & Darin Goldberg
24 6 Alternativmedizin Alternative Medicine 27. Okt. 2016 10. Apr. 2017 Eriq La Salle Diane Frolov & Andrew Schneider
25 7 Zwickmühle Inherent Bias 3. Nov. 2016 17. Apr. 2017 Michael Waxman Stephen Hootstein & Danny Weiss
26 8 Der freie Wille Free Will 10. Nov. 2016 24. Apr. 2017 Charles S. Carroll Jeff Drayer & Joseph Sousa
27 9 Neuland Uncharted Territory 5. Jan. 2017 1. Mai 2017 Patrick Norris Eli Talbert & Safura Fadavi
28 10 Auf Herz und Nieren Heart Matters 12. Jan. 2017 8. Mai 2017 Fred Berner Darin Goldberg & Shelley Meals
29 11 Nachtschicht Graveyard Shift 19. Jan. 2017 15. Mai 2017 Alex Zakrzewski Diane Frolov & Andrew Schneider
30 12 Spiegelbilder Mirror Mirror 2. Feb. 2017 22. Mai 2017 Vincent Misiano Stephen Hootstein
31 13 Nichts ist, wie es scheint Theseus' Ship 9. Feb. 2017 29. Mai 2017 Kenneth Johnson Jeff Drayer
32 14 Kaltfront Cold Front 16. Feb. 2017 5. Juni 2017 Michael Waxman Diane Frolov, Andrew Schneider & Danny Weiss
33 15 Heldentaten Lose Yourself 2. Mär. 2017 12. Juni 2017 David Rodriguez Eli Talbert
34 16 Gefangen Prisoner's Dilemma 9. Mär. 2017 19. Juni 2017 Laura Belsey Joseph Sousa
35 17 Schwarzer Montag Monday Mourning 16. Mär. 2017 26. Juni 2017 Fred Berner Jeff Drayer, Danny Weiss & Paul R. Puri
Idee: Jeff Drayer & Danny Weiss
36 18 Loslassen Lesson Learned 30. Mär. 2017 3. Juli 2017 Michael Pressman Safura Fadavi
37 19 Strg + Alt Ctrl Alt 6. Apr. 2017 10. Juli 2017 Valerie Weiss Stephen Hootstein & Jason Cho
38 20 Generationenkonflikt Generation Gap 13. Apr. 2017 Stephen Cragg Shelley Meals & Darin Goldberg
39 21 Deliver Us 27. Apr. 2017 Holly Dale Jeff Drayer & Joseph Sousa
40 22 White Butterflies 4. Mai 2017 Eriq La Salle Stephen Hootstein & Eli Talbert
41 23 Love Hurts 11. Mai 2017 Michael Waxman Diane Frolov & Andrew Schneider
Idee: Diane Frolov & Andrew Schneider & Gabriel L. Feinberg

DVD Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland
  • Staffel 1: Erscheinungstermin: 29. September 2016
  • Staffel 2: Erscheinungstermin: 28. Dezember 2017

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VOX nimmt die Sendung für das Jahr 2017 ins Programm auf.[8]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Geschichte dieser Episode ist eine Fortsetzung der Folge Unter uns (4x10) aus der Serie Chicago Fire und wird in der Folge Now I'm God (3x10) der Serie Chicago P.D. fortgesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Manuel Weis: «Chicago Med» startet beim Universal Channel. In: Quotenmeter.de. 1. Februar 2016. Abgerufen am 1. Februar 2016.
  2. Nellie Andreeva: ‘Law & Order: SVU’ & ‘Chicago Med’ Renewed As Dick Wolf Inks New Mega Deal With NBCUniversal. In: Deadline.com. 1. Februar 2016. Abgerufen am 1. Februar 2016.
  3. Nellie Andreeva: NBC Sets Fall 2016 Premiere Dates, ‘The Good Place’ Gets Post-‘The Voice’ Preview. In: Deadline.com. 15. Juni 2016. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  4. Nellie Andreeva: ‘Chicago Fire’, ‘Chicago P.D.’ & ‘Chicago Med’ Renewed, No Decision On ‘Justice’. In: Deadline.com. 10. Mai 2017. Abgerufen am 11. Mai 2017.
  5. a b c d Chicago Med. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 11. April 2016.
  6. 'Chicago Fire' Boss Teases „Huge Betrayal“ Ahead, Voight-Centered Three-Show Crossover. In: hollywoodreporter.com. 13. Oktober 2015. Abgerufen am 14. November 2015.
  7. Get Ready for the Chicago Fire, PD, Med and Law & Order: SVU Four-Way Crossover. In: tvguide.com. 13. August 2015. Abgerufen am 14. November 2015.
  8. Manuel Weis: Chicago Med: VOX nimmt Spin-off-Serie ins Programm. In: Quotenmeter.de. 1. Februar 2016. Abgerufen am 1. Februar 2016.