Chinese Opium Den

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelChinese Opium Den
ProduktionslandUSA
Erscheinungsjahr1894
Länge1 Minute
Stab
ProduktionThomas Edison

Chinese Opium Den ist ein verschollener Kurzfilm aus dem Jahr 1894, der von Thomas Edison produziert wurde. Der Film wurde auf 35-mm-Film aufgenommen und im Format 1.33:1 auf dem Kinetoskop präsentiert.

Über den Filminhalt ist nichts bekannt. Filmhistoriker vermuten, dass der Film das Thema des Drogenmissbrauchs anspricht und somit der erste Film ist, der dieses Thema behandelt.[1]

Der Slapstick-Film Rube in an Opium Joint aus dem Jahr 1905 ist somit der älteste noch erhaltene Film, der sich mit dem Thema des Drogenmissbrauchs beschäftigt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Descent Into Hell, greylodge.org, abgerufen am 24. April 2010.