Chiny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chiny
Blason ville be Chiny (Luxembourg).svg Flagge
Chiny (Luxemburg)
Chiny
Chiny
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Luxemburg
Bezirk: Virton
Koordinaten: 49° 44′ N, 5° 21′ OKoordinaten: 49° 44′ N, 5° 21′ O
Fläche: 113,69 km²
Einwohner: 5179 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 46 Einwohner je km²
Postleitzahl: 6810–6813
Vorwahl: 061
Website: www.chiny.be
lflblelslhlalb

Chiny ist eine belgische Gemeinde in der Provinz Luxemburg. Sie besteht aus den Ortsteilen Chiny, Izel, Jamoigne, Les Bulles, Suxy und Termes. Nach einer Legende soll sie im 10. Jahrhundert als Hauptort der zu diesem Zeitpunkt entstandenen Grafschaft Chiny gegründet worden sein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chiny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
St. Walburga-Kirche von Chiny