Chitrakoot (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Chitrakoot
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Uttar Pradesh
Division: Chitrakoot
Verwaltungssitz: Chitrakoot Dham
Fläche: 3216 km²
Einwohner: 991.730 2011
Bevölkerungsdichte: 308 Ew./km²
Website: http://chitrakoot.nic.in/

Chitrakoot (Hindi: चित्रकूट जिला; auch Chitrakut) ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Chitrakoot (mit der Bedeutung „Hügel der vielen Wunder“) liegt im Süden von Uttar Pradesh in der Division Chitrakoot.[1] Er liegt im Norden des Vindhyagebirges. Die nördliche Distriktgrenze bildet der Fluss Yamuna. Der Distrikt entstand am 4. September 1998 aus den Tehsils Karwi und Mau des Distrikts Banda.[1] Hauptstadt ist die Stadt Chitrakoot Dham. Der Distrikt umfasst 3216 km².

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Chitrakoot betrug beim Zensus 2011 999.730.[2] 10 Jahre zuvor waren es noch 766.225.[2] Das Geschlechterverhältnis lag bei 879 Frauen auf 1000 Männer.[2] Die Alphabetisierungsrate betrug 65,05 % (75,80 % bei Männern, 52,74 % bei Frauen).[2] 96,33 % der Bevölkerung waren Hinduisten, 3,48 % Muslime.[2]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt ist in 2 Tehsils gegliedert:

Städte vom Typ eines Nagar Palika Parishad sind:

Städte vom Typ eines Nagar Panchayat sind:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Chitrakoot – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://chitrakoot.nic.in/
  2. a b c d e www.census2011.co.in