Choix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Choix
Koordinaten: 26° 43′ N, 108° 19′ W
Karte: Sinaloa
marker
Choix

Choix auf der Karte von Sinaloa

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Sinaloa
Municipio Choix
Einwohner 9306 (2010)
Detaildaten
Höhe 229 m
Postleitzahl 81700
Vorwahl (+52) 698

Choix, auch San Ignacio de Choix, ist eine Stadt mit etwa 9000 Einwohnern im Municipio Choix im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. Choix liegt nahe der Grenze zu Chihuahua und Sonora. Sie liegt am Río Zuaque im traditionellen Siedlungsgebiet der Tzoes-Cahita. Als erster Europäer gelangte Francisco de Ibarra 1564 in die Region, ihm folgten 1591 die Jesuiten.