Chorzów Batory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliges Rathaus in Bismarckhütte

Chorzów Batory (deutsch: Bismarckhütte) ist ein Stadtteil von Chorzów (Königshütte).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im 19. Jahrhundert durch die Kattowitzer Aktiengesellschaft für Hüttenwesen gegründete Bismarckhütte bei Königshütte (Chorzów) in Oberschlesien gelangte infolge der Teilung Oberschlesiens im Jahr 1922 an Polen und wurde 1933 in Huta Batory umbenannt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Bahnhof Chorzów Batory zweigt die Bahnstrecke Chorzów–Tczew von der Bahnstrecke Katowice–Legnica ab.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chorzów Batory – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 17′ N, 18° 57′ O