Christian Bolaños

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christian Bolaños
Christian Bolaños.jpg
Personalia
Name Christian Bolaños Navarro
Geburtstag 17. Mai 1984
Geburtsort San JoséCosta Rica
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2007 Deportivo Saprissa 138 (10)
2007–2008 Odense Boldklub 24 0(3)
2009–2010 IK Start 25 0(7)
2010–2014 FC Kopenhagen 101 (14)
2014–2015 CS Cartagnies 12 0(0)
2015–2015 Al Gharafa SC 11 0(5)
2015–2016 Deportivo Saprissa 11 0(4)
2016–2018 Vancouver Whitecaps 48 0(5)
2018–2020 Deportivo Saprissa 98 (34)
2020–2021 Start Kristiansand 12 0(2)
2021– Deportivo Saprissa 18 0(8)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005–2019 Costa Rica 86 0(6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. Juni 2021

Christian Bolaños Navarro (* 17. Mai 1984 in San José) ist ein costa-ricanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er spielt im Mittelfeld für den FC Kopenhagen in Dänemark. Außerdem ist er derzeit Nationalspieler für sein Heimatland Costa Rica. Bei dem Toyota Cup 2005 wurde er zum drittbesten Spieler des Turniers gewählt. Nach seiner Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 stand er auch 2014 im WM-Kader von Costa Rica.[1] Obwohl er in Brasilien in allen fünf Spiele für Costa Rica auf dem Feld stand, verließ er im September 2014 nach vier Jahren den FC Kopenhagen und wechselte in die Heimat zum CS Cartaginés. Nicht einmal ein halbes Jahr später schloss er sich Al-Gharafa aus Katar an. In der Qatar Stars League absolvierte er insgesamt elf Spiele, ehe er im Sommer 2015 zu seinem ersten Verein Deportivo Saprissa wechselte.[2] Im Januar 2016 wechselte Bolaños zu den Vancouver Whitecaps in die MLS, bis er im Jahr 2018 erneut zu Saprissa zurückkehrte, bei welchen er, mit Ausnahme einer kurzen Spielzeit bei Start Kristiansand, bis heute spielt.[3]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Christian Bolaños - Nationalmannschaft. Abgerufen am 14. Juni 2021.
  2. Bolanos wechselt von Gharafa zu Saprissa, Artikel von transfermarkt.de vom 19. September 2015
  3. Christian Bolaños - Transferhistorie. Abgerufen am 14. Juni 2021.