Christian Navarro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christian Navarro (* 21. August 1991 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler puerto-ricanischer Abstammung.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christian Navarro wurde in der Bronx, einem Stadtteil New Yorks geboren, wo er auch aufwuchs.[1][2] Er ist seit 2005 als Schauspieler aktiv. Nach Gastauftritten in Fernsehserien wie Criminal Intent, Blue Bloods, The Affair oder Rosewood, übernahm er 2016 in der kurzlebigen Serie Vinyl die wiederkehrende Rolle des Jorge.

2009 spielte er eine Nebenrolle im Film Run It. 2017 war er an der Seite von Dave Bautista in Bushwick zu sehen. Im selben Jahr übernahm er als Tony Padilla eine der Hauptrollen in der von der Kritik gelobten Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Celia Fernandez: 10 Things to Know About 13 Reasons Why's Christian Navarro, aka Tony. PopSugar. 15. April 2017. Page 3 of 11.
  2. Fernández-París, Juanma: La serie '13 Reasons Why' es 'irresistible' y 'adictiva' (Spanish) El Nuevo Día. 1. April 2017.