Christian Rivers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Rivers ist ein Oscar-prämierter Filmtechniker, der sich auf visuelle Effekte spezialisiert hat und für Weta Digital und Weta Workshop arbeitet.

Leben[Bearbeiten]

Seit dem Film Braindead arbeitet Rivers bei jedem Film des Regisseurs Peter Jackson, den er zum ersten mal mit 17 Jahren traf[1], als Visual Effects Supervisor mit. Seinen größten Erfolg konnte er im Jahr 2005 mit King Kong, bei dem Rivers einen kurzen Cameo-Auftritt hat, Jackson ebenfalls Regie führte und er einen Oscar und einen BAFTA Award verliehen bekam, feiern.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Visuelle Effekte:

Spezialeffekte:

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Extended Version (DVD) - Dokumentarfilm