Christian Sewing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christian Sewing (* 24. April 1970 in Bünde) ist ein deutscher Bankkaufmann. Er ist seit dem 1. Januar 2015 Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank und seit dem 8. April 2018 dessen Vorsitzender.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur 1989 absolvierte Sewing eine duale Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank in Bielefeld, die er 1991 mit dem IHK-Abschluss beendete.[1] Anschließend studierte er berufsbegleitend Betriebswirtschaft an den Bankakademie-Außenstellen in Bielefeld und Hamburg.

Von 2005 bis 2007 war Sewing Mitglied des Vorstands der Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank.[2]

Von Juni 2013 bis Mai 2015 leitete er das Deutsche Bank Group Audit. Anfang 2015 wurde ihm das Rechtsressort übertragen, womit er erstmals in den Vorstand einzog.[3] Zuvor hatte er einige Führungspositionen im Bereich Risikomanagement inne, neben Frankfurt auch an Standorten wie Singapur, Toronto, Tokio und London. Von 2012 bis 2013 war er Stellvertretender Risikomanager und Leiter Risikomanagement und Risikostrategie. Zuvor, von 2010 bis 2012, war er Leiter der Kreditsachbearbeitung der Bank.[4]

Am 8. April 2018 trat er als Nachfolger von John Cryan das Amt als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank an. Zuvor hatte er für den Unternehmensbereich Privat- und Geschäftskundenbank verantwortlich gezeichnet.[5]

Eine Woche nach seiner Berufung zum Chef der Deutschen Bank wurde Sewing in den Vorstand und in das Präsidium vom Bundesverband deutscher Banken gewählt. Auch dort trat er die Nachfolge von Cryan an. [6]

Christian Sewing ist Hobbytennisspieler, verheiratet und Vater von vier Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Osnabrück.[7]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stefan Schelp: Deutsche Bank: Letzte Rede des Co-Vorstands Jürgen Fitschen. Neuvorstand Christian Sewing formuliert eigenwilliges Lob für seine ostwestfälische Heimat. In: Neue Westfälische, 14. Januar 2016, abgerufen am 9. April 2018.
  2. Anne Kunz: Kopf der Woche: Christian Sewing. Der Risikomann. In: Welt am Sonntag, 25. Oktober 2015, abgerufen am 9. April 2018.
  3. Wer ist der neue Chef der Deutschen Bank? Ein Porträt nzz.ch, vom 9. April 2018
  4. Michael Rasch: Chefwechsel bei der Deutschen Bank angeblich beschlossene Sache. In: Neue Zürcher Zeitung (online), 8. April 2018, abgerufen am 9. April 2018.
  5. Christian Sewing wird neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Deutsche Bank, Pressemitteilung, 8. April 2018, abgerufen am 8. April 2018.
  6. Christian Sewing folgt John Cryan im Vorstand und Präsidium des Bankenverbandes. Bundesverband deutscher Banken, Pressemitteilung, 16. April 2018, abgerufen am 20. April 2018.
  7. Rolf Obertreis: Vom Auszubildenden nach ganz oben. Mannheimer Morgen, 9. April 2018, abgerufen am 9. April 2018.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]