Gehring-Bunte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Christinen Brunnen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gehring-Bunte
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1895
Sitz Bielefeld Deutschland Deutschland
Leitung Daniel Einhäuser (alleiniger Geschäftsführer)
Mitarbeiterzahl 170 (2020)
Umsatz 63,1 Mio. (2016)[1]
Branche Getränkeindustrie
Website www.christinen.de
Stand: 10. Februar 2016

Die Gehring-Bunte Getränkeindustrie GmbH & Co. KG ist ein deutscher Getränkehersteller im Mineralwassermarkt. Das Unternehmen ist heute vor allem auch durch die Marke Christinen bekannt, welche Mineralwasser, Erfrischungs-, Fruchtsaft und Teegetränke produziert und 1966 in das Markenregister eingetragen wurde. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bielefeld.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1895 von Franz Bunte in Gütersloh gegründet, konzentrierte sich das Unternehmen zunächst auf den Vertrieb von Bier, Limonaden und Mineralwasser. Mit der Übergabe der Verantwortung an Paul Gehring, den Schwiegersohn von Franz Bunte, wurde das Unternehmen in „Gehring-Bunte“ umfirmiert. Von 1934 bis 2007 übernahm der Familienbetrieb die Produktion von Coca-Cola für das eigene Vertriebsgebiet. 1955 ging die Geschäftsführung in dritter Generation schließlich an Paul Gehring und Werner Gehring, die Söhne von Paul Gehring Senior, über. Von 2018 bis 2021 war Guido Grebe alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens; sein Nachfolger seit 2022 ist Daniel Einhäuser.[2] Der Firmensitz des Familienunternehmens befindet sich in Bielefeld.

Unter der Marke Christinen werden seit dem Jahr 1966 Mineralwasser, Erfrischungs-, Fruchtsaft- und Teegetränke vertrieben.[3]

Zertifizierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen lässt sich und seine Produkte regelmäßig zertifizieren, unter anderem mit dem International Featured Standard (IFS) für Lebensmittelsicherheit, der BCS Öko Bescheinigung, der DIN EN ISO 14001 für Umweltschutz sowie der DIN EN ISO 50001 für Energiemanagement.[3]

Seit 2019 führt Christinen außerdem das Qualitätssiegel für „Premiummineralwasser mit Bio-Qualität“ des SGS Institut Fresenius.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neue Westfälische: Bei Christinen-Brunnen sprudelt der Umsatz. Abgerufen am 9. Januar 2022.
  2. Kommunikation Wechsel in der Geschäftsführung Gehring-Bunte. Abgerufen am 9. Januar 2022.
  3. a b c Gehring-Bunte/Christinen - Historie. Abgerufen am 9. Januar 2022.