Christoph Skutella

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christoph Skutella (* 5. August 1985 in Weiden in der Oberpfalz)[1] ist ein deutscher Politiker der Freien Demokratischen Partei.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skutella ist als freiberuflicher Musiklehrer in Bayern tätig. 2018 war er bis zu seiner Wahl in den Bayerischen Landtag Leiter des Wahlkreisbüros Weiden von Ulrich Lechte, Mitglied des Deutschen Bundestages.[2] Bereits zwischen 2008 und 2013 war er Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten Thomas Dechant und Horst Meierhofer.

Er ist Mitglied der Freien Demokratischen Partei.[3] Bei der bayerischen Landtagswahl 2018 kandidierte er als Stimmkreisabgeordneter im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz und auf Listenplatz 1 der FDP im Wahlkreis Oberpfalz. Skutella wurde im Wahlkreis Oberpfalz gewählt und ist seitdem Mitglied des Bayerischen Landtags.[4] Er ist verheiratet und wohnt in Weiden in der Oberpfalz.[5]

Partei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skutella ist seit dem Jahr 2004 Mitglied der Freien Demokraten. Er ist Stellvertretender Bezirksvorsitzender der FDP Oberpfalz und Kreisvorsitzender der FDP Weiden in der Oberpfalz.

Abgeordneter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christoph Skutella ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz und im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag.[1] Des Weiteren ist er Mitglied des Medienrates und Mitglied des Beirates beim Unternehmen Bayerische Staatsforsten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Abgeordnete(r) Skutella, Christoph | Bayerischer Landtag. Abgerufen am 20. Februar 2019.
  2. [1]
  3. FDP Weiden: Christoph Skutella
  4. mittelbayerische.de: FDP gelingt der Sprung in den Landtag. In: Mittelbayerische Zeitung. (mittelbayerische.de [abgerufen am 28. November 2018]).
  5. FDP Weiden: Christoph Skutella