Christopher Andrew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christopher Andrew (* 23. Juli 1941) ist ein britischer Historiker, Professor an der Universität Cambridge und Fachbuchautor.

In Cambridge leitet er die Arbeitsgruppe British Intelligence Study Group, die sich systematisch mit dem Thema Geheimdienste befasst. International auch außerhalb der Fachöffentlichkeit wurde er bekannt durch seine grundlegenden Veröffentlichungen über den früheren sowjetischen Geheimdienst KGB, die er zusammen mit dem KGB-Überläufer Wassili Mitrochin verfasste. Seine engen und vertrauensvollen Beziehungen zu den britischen Geheimdiensten führten dazu, dass er beauftragt wurde, mit Zugang zu den Archiven des MI5 dessen offizielle Geschichte zu schreiben.

Werke[Bearbeiten]

  • Christopher Andrew: Secret Service. The Making of the British Intelligence Community, 1986, Hodder & Stoughton Ltd, ISBN 978-0340404300
  • Christopher Andrew, Oleg Gordievsky: K. G. B.: The Inside Story, 1990, Hodder & Stoughton Ltd, ISBN 978-0340485613
  • Christopher Andrew, Oleg Gordievsky: More Instructions from the Centre: Top Secret Files on KGB Global Operations 1975-1985, 1992, Routledge, ISBN 978-0714634753
  • Christopher Andrew, Oleg Gordievsky: Comrade Kryuchkov's Instructions: Top Secret Files on KGB Foreign Operations, 1975-1985; 1994, Stanford University Press, ISBN 978-0804722285
  • Christopher Andrew: For the President's Eyes Only: Secret Intelligence and the American Presidency from Washington to Bush, 1995, HarperCollins Publishers Ltd, ISBN 978-0060170370
  • Christopher Andrew, Rhodri Jeffreys-Jones: Eternal Vigilance?: 50 years of the CIA (Studies in Intelligence), 1997, Routledge, ISBN 978-0714643601
  • Christopher Andrew: The Sword and the Shield: The Mitrokhin Archive and the Secret History of the KGB, 1999, Basic Books, ISBN 978-0465003105
  • Christopher Andrew, Vasili Mitrokhin: The Mitrokhin Archive: The KGB in Europe and the West, 2000, Penguin, ISBN 978-0140284874
  • Christopher Andrew, Richard J. Aldrich, Wesley K. Wark (Herausgeber): Secret Intelligence: A Reader, 2008, Routledge, ISBN 978-0415420242

deutsche Übersetzungen

  • Christopher Andrew, Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB. Moskaus Kampf gegen den Westen, Berlin 1999, Propyläen Verlag, ISBN 3549055889
  • Christopher Andrew, Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg, Berlin 2006, Propyläen Verlag, ISBN 3549072910
  • MI-5. Die wahre Geschichte des britischen Geheimdienstes, Berlin 2011, List Taschenbuch, ISBN 978-3-548-61028-3

Weblinks[Bearbeiten]