Christopher Frank (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christopher Frank
Personalia
Geburtstag 11. Juni 1987
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 177 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
1994–1995 FK Austria Wien
1995–2003 FC Stadlau
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2007 FC Stadlau ? (57)
2007–2008 SK Rapid Wien Amateure 28 (18)
2008–2009 SKN St. Pölten 30 0(6)
2009– Floridsdorfer AC 15 (11)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Dezember 2009

Christopher Frank (* 11. Juni 1987 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank spielte in seiner Jugend zunächst ein Jahr beim Nachwuchs des FK Austria Wien ehe er an den FC Stadlau, einem Wiener Verein aus dem Stadtteil Stadlau, verliehen wurde. Im Jahr 2002 wurde er vom FC Stadlau fix verpflichtet wo er in der Kampfmannschaft in die Wiener Stadtliga (vierte Leistungsstufe) zum Einsatz kam. Im Juli 2007, wechselte er im Alter von 20 Jahren zu den Amateuren des SK Rapid Wien. In der Regionalliga Ost erzielte er in 28 Spielen 18 Tore. Im Sommer 2008 wurde er dann an den SKN St. Pölten verliehen um Spielpraxis in der Ersten Liga zu bekommen. Dort erzielte er bislang (Stand: 8. September 2008) in sieben Spielen drei Tore, wobei er meistens nur als Einwechselspieler fungierte. Im Sommer 2009 kehrte er zu Rapid zurück und wurde von den Grün-Weißen zum Floridsdorfer AC verkauft. Bis dato kam er in elf Ligaspielen zum Einsatz und erzielte dabei ebenso viele Tore.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]