Christuskirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christuskirche (Christuskapelle) ist ein Name für Kirchengebäude, die dem Patrozinium Jesu als des Christos, des ‚Gesalbten‘, geweiht ist.

Jesus sind zahlreiche weitere spezielle Namen zugewiesen worden, die eigenständige Patrozinien darstellen, siehe dazu Jesuskirche.

Siehe auch:

Dänemark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A–B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C–G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H–J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K–L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M–Q[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R–S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T–Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechenland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Israel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kroatien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namibia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Russland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tschechien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Türkei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.alt-katholisch.de/gemeinden/gemeinden/gemeinde-blumberg.html
  2. http://www.kirchegelsenkirchen.de/infos/unsere-kirchen/christuskirche-bismarck.html
  3. 100 Jahre deutsche evangelische Christuskirche in London [1] abgerufen 2017-10-09
  4. Webseite der Deutschen ev. Christuskirche [2] abgerufen 2017-10-09