Cigole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cigole
Wappen
Cigole (Italien)
Cigole
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Brescia (BS)
Lokale Bezeichnung Sigole
Koordinaten 45° 18′ N, 10° 11′ OKoordinaten: 45° 18′ 0″ N, 10° 11′ 0″ O
Höhe 57 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 1.584 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 176 Einw./km²
Postleitzahl 25020
Vorwahl 030
ISTAT-Nummer 017053
Volksbezeichnung Ceigolesi
Schutzpatron Martin von Tours
Website Cigole

Cigole ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 1584 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Brescia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 26 Kilometer südlich von Brescia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde wurde im 12. Jahrhundert gegründet und als Ceole erwähnt. Die Burganlage entstand ab dem 13. Jahrhundert. 1432 gelangte die Ortschaft an den Herzog von Mailand.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cigole unterhält Partnerschaften mit folgenden Gemeinden, die alle im Jahre 2004 eingegangen wurden:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cigole – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien