Circle of Life

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Circle of Life
Carmen Twillie
Veröffentlichung 31. Mai 1994
Länge 3:53
Genre(s) Popmusik
Text Tim Rice
Musik Elton John
Label Walt Disney Records
Auszeichnung(en) Oscar (Nominierung)
Golden Globe (Nominierung)
Grammy
Album The Lion King (Soundtrack)
Coverversion
1994 Elton John

Circle of Life ist ein Lied aus dem Film Der König der Löwen. Geschrieben wurde es von Elton John (Musik) und Tim Rice (Text). Gesungen wurde es von Carmen Twillie. In der deutschsprachigen Version heißt das Lied Der ewige Kreis und wird von Jocelyn B. Smith gesungen.

Verwendung in Film und Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des Films wird Circle of Life zur Präsentation des gerade geborenen Simba durch Rafiki gespielt. Es ist gegen Ende des Films erneut zu hören, als Simbas Tochter ebenfalls den anderen Tieren präsentiert wird, also der ‚Kreis des Lebens‘ in die nächste Runde geht.
Im gleichnamigen Musical von 1997 wird das Lied ähnlich eingesetzt wie im Film.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Circle of Life war 1995 für den Oscar und den Golden Globe jeweils in der Kategorie Bester Filmsong nominiert und verlor beide Male gegen Can You Feel the Love Tonight, ebenfalls aus Der König der Löwen. Bei den Grammy Awards gewann das Lied in der Kategorie Bestes Instrumentalarrangement mit Gesangsbegleitung und war in den Kategorien Song des Jahres und Bester Song geschrieben für Film oder Fernsehen nominiert,[1] verlor aber beide Male gegen Streets of Philadelphia aus dem Film Philadelphia.

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Version von Elton John[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Version von Elton John wurde auf dem Filmsoundtrack veröffentlicht und kurz darauf als Single ausgekoppelt. Diese Single erreichte folgende Chartplatzierungen:

Land Einstieg Wochen Beste Platzierung
Deutschland[2] 5. Dezember 1994 19 10
Großbritannien[3] 8. Oktober 1994 12 11
Österreich[4] 5. Februar 1995 01 30
Schweiz[5] 27. November 1994 19 02
USA[6] 27. August 1994 20 18

Weitere Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Circle of Life wurde unter anderem von Ronan Keating,[7] Herman Schoonderwalt,[8] Elaiza,[9] Joseph McManners,[10] Acker Bilk,[11] The King’s Singers,[12] William Hung,[13] Barbara Hendricks,[14] Michael Crawford,[15] Collabro,[16] Dave Willetts,[17] Helmut Lotti und das Golden Symphonic Orchestra,[18] Spagna,[19] G4[20] und Paul Michiels[21] gecovert.

Unter dem deutschsprachigen Titel Der ewige Kreis coverten es unter anderem Helene Fischer[22] und Karel Gott.[23] La Década Prodigiosa[24] und Rosa López[25] coverten es unter dem Titel El ciclo de la vida.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 37th Grammy Awards – 1995. In: Rock on the Net. Abgerufen am 25. Februar 2016 (englisch).
  2. Elton John Circle of Life. In: Offizielle Deutsche Charts. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  3. Official Single Chart Results Matching: Circle of Life. In: Official Charts. Abgerufen am 25. Februar 2016 (englisch).
  4. Elton John - Circle Of Life. In: Austriancharts. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  5. Elton John - Circle Of Life. In: Swisscharts. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  6. The Hot 100. In: Billboard. Abgerufen am 25. Februar 2016 (englisch, Platz 85 selektieren).
  7. Various – Disneymania. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  8. Herman Schoonderwalt – The Romantic Sax Album. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  9. "I Love Disney": Deutschlands größte Popstars covern die schönsten Disney-Songs. In: Universal-Music.de. 22. November 2014, abgerufen am 25. Februar 2016.
  10. Joseph McManners – In Dreams. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  11. Acker Bilk Classic Themes. In: AllMusic. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  12. King’s Singers Circle of Life. In: AllMusic. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  13. William Hung – Inspiration. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  14. Barbara Hendricks – Sings Disney - When You Wish Upon A Star. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  15. Michael Crawford The Disney Album. In: AllMusic. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  16. Collabro – Act Two. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  17. Timeless > Dave Willetts. In: CastAlbums. Abgerufen am 25. Februar 2016 (englisch).
  18. Helmut Lotti Met The Golden Symphonic Orchestra* – Out of Africa. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  19. Ivana Spagna – Circle of Life. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  20. G4 (2) – G4. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  21. Various – The Lion King Speciale Uitvoering - 4 Exclusieve Nummers. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  22. Helene Fischer – Best Of Helene Fischer - So Wie Ich Bin Live. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  23. Karel Gott – Für immer jung. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  24. La Decada Disneymania. In: Sufridores en casa. Abgerufen am 25. Februar 2016 (spanisch).
  25. Various – Operación Triunfo Canta Disney. In: Discogs. Abgerufen am 25. Februar 2016.