Circuit Jules Tacheny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Circuit Jules Tacheny
Circuit de Mettet
Logo Circuit Jules Tacheny.svg

Adresse:
Circuit JULES TACHENY
Rue Saint-Donat 6
5640 Mettet

Circuit Jules Tacheny (Belgien)
Red pog.svg
BelgienBelgien Mettet, Belgien
Streckenart: permanente Rennstrecke
Eröffnung: 12. März 2010
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Streckenlayout
Circuit Jules Tacheny.svg
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
nat. Superbike, Special Open Trophy
Streckenlänge: 2,28 km (1,42 mi)
Kurven: 10
http://www.circuit-mettet.be

Koordinaten: 50° 18′ 5,8″ N, 4° 39′ 8,8″ O

Circuit Jules Tacheny, auch Circuit de Mettet, ist eine Motorsport-Rennstrecke in dem Ort Mettet in der Provinz Namur in Belgien. Die Strecke wurde am 12. März 2010 eröffnet.[1] Um die Region Charleroi wirtschaftlich zu fördern, wurde die Rennstrecke größtenteils aus öffentlichen Mitteln der wallonischen Regierung finanziert. Der Circuit Jules Techeny ist die dritte noch existierende permanente Rennstrecke in Belgien – neben Spa-Francorchamps und Zolder.

Streckenführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strecke ist nicht für internationale Großveranstaltungen wie die Formel 1 oder Superleague Formula ausgelegt, sondern vor allem für kleine Rennkategorien und Trainings. Mit der längsten Geraden von nur 600 Metern ist die Strecke fahrtechnisch anspruchsvoll, da die Leistung der Rennfahrzeuge weniger ins Gewicht fällt als das fahrerische Können in den Kurvenkombinationen. Eine dieser Kombinationen (Schikane de Radigues) ist der Streckenführung der Corkscrew-Kurve in Laguna Seca nachempfunden.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorläufer war ein bekannter Straßenkurs in Mettet, der 1950er Schauplatz diverser Formel-2-Rennen war. Damalige Gewinner waren unter anderem Stirling Moss und Alberto Ascari.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Circuit Jules Tacheny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Circuit de Mettet is Opened!!!@1@2Vorlage:Toter Link/www.motorsportcircuitguide.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven), motorsportcircuitguide.com vom 26. März 2010, abgerufen 26. März 2011. (englisch)
  2. Belgien: Neue Rennstrecke in Mettet eingeweiht, PS-Magazin online vom 14. April 2010, abgerufen am 25. März 2011.