Citilink

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Citilink
Logo der Citilink
Airbus A320-200 der Citilink
IATA-Code: QG
ICAO-Code: CTV
Rufzeichen: SUPERGREEN
Gründung: 2006
Sitz: Jakarta, IndonesienIndonesien Indonesien
Drehkreuz: Jakarta
Heimatflughafen:

Jakarta

Flottenstärke: 48 (+ 25 Bestellungen)
Ziele: national und international
Website: www.citilink.co.id

Citilink ist eine indonesische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Jakarta und Basis auf dem Flughafen Soekarno-Hatta. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Garuda Indonesia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da Garuda Indonesia im Inland immer mehr von neuen Billigfliegern wie Batavia Air und Lion Air zurückgedrängt wurde, beschloss man eine eigene Billigdivision zu gründen. 2001 ging Citilink mit mehreren Fokker F-28 an den Start und erschloss Ziele, die bis dahin von der Muttergesellschaft Garuda nie angeflogen wurden, zum Beispiel Gorontalo auf Sulawesi. Schon bald wurde auf modernere und größere Boeing 737-300 zurückgegriffen, welche wiederum sukzessive durch neu bestellte Airbus A320-200 ersetzt wurden. 2006 wurde Citilink, nach erfolgreicher Integration in die indonesische Luftfahrt, ein eigenständiges Unternehmen.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Citilink bedient ganzjährig nationale Ziele sowie Dili in Osttimor.[1] Als saisonalen Charter fliegt Citilink die Flughäfen Dschidda und Mumbai an.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Boeing 737-300 der Citilink

Mit Stand Februar 2017 besteht die Flotte der Citilink aus 48 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 5,7 Jahren:[2]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt[3] Anmerkungen
Airbus A320-200 44 22 mit Sharklets ausgestattet
Airbus A320neo 1 24
Boeing 737-300 01 inaktiv
Boeing 737-500 03 inaktiv
Gesamt 48 25

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Citilink – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Citilink Begins Denpasar – Dili Service from mid-Sep 2015. 24. September 2015.
  2. Ch-aviationCitilink (englisch), abgerufen am 23. Februar 2017
  3. AirbusOrders and Deliveries (englisch), abgerufen am 23. Februar 2017