Citrus Heights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Citrus Heights
Citrus Heights (Kalifornien)
Citrus Heights
Citrus Heights
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 1997
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Sacramento County
Koordinaten: 38° 41′ N, 121° 17′ WKoordinaten: 38° 41′ N, 121° 17′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 85.071 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 2.286,9 Einwohner je km2
Fläche: 37,2 km2 (ca. 14 mi2)
davon 37,2 km2 (ca. 14 mi2) Land
Höhe: 50 m
Postleitzahlen: 95610, 95611, 95621, 95662
Vorwahl: +1 916
FIPS: 06-13588
GNIS-ID: 1655900
Website: www.ci.citrus-heights.ca.us
Bürgermeister: Steve Miller

Citrus Heights ist eine Stadt im Sacramento County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 88.800 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: 38,69° Nord, 121,29° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 37,2 km².

Im April 2018 wurde hier der berüchtigte Golden State Killer festgenommen. Seit 1983 lebte er in Citrus Heights.

Die Vorwürfe gegen ihn: Mehr als 50 Vergewaltigungen, zwölf Morde über einen Zeitraum von zehn Jahren. Er hat in mindestens zehn Landkreisen im Zentrum und im Süden Kaliforniens Verbrechen begangen. Dem inzwischen 72 Jahren alten Joseph James DeAngelo wird zur Last geworfen zwischen 1976 und 1986 in Kalifornien mindestens zwölf Morde verübt und mehr als 50 Frauen vergewaltigt zu haben.