Ciudad Victoria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ciudad Victoria
Koordinaten: 23° 44′ N, 99° 8′ W
Karte: Mexiko
marker
Ciudad Victoria
Ciudad Victoria auf der Karte von Mexiko
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Tamaulipas
Municipio Victoria
Stadtgründung 6. Oktober 1750
Einwohner 305.155 (2010)
Stadtinsignien
Victoria Tamaulipas escudo.jpg
Detaildaten
Höhe 316 m
Website www.ciudadvictoria.gob.mx
Kathedrale Sagrado Corazón de Jesús von Ciudad Victoria
Kathedrale Sagrado Corazón de Jesús von Ciudad Victoria

Ciudad Victoria ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Tamaulipas. Sie liegt im Zentrum des Bundesstaates und hat über 300.000 Einwohner. Ciudad Victoria ist zudem Verwaltungssitz des Municipio Victoria.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ciudad Victoria wurde am 6. Oktober 1750 als Villa de Santa María de Aguayo von José de Escandón gegründet, benannt nach dem ersten Gouverneur der Kolonie Nuevo Santander im Vizekönigreich Neuspanien. Die Stadt wurde in der für spanische Kolonialstädte typischen quadratischen Form um einen zentralen Platz, die heutige Plaza Hidalgo, angelegt.

Am 20. April 1825 bekam Ciudad Victoria den Status einer Stadt und wurde zu Ehren des mexikanischen Präsidenten Guadalupe Victoria nach ihm benannt. Sie wurde Hauptstadt von Tamaulipas. Seit 1871 ist Ciudad Victoria Sitz eines römisch-katholischen Bistums. 1890 wurde eine Eisenbahnstrecke gebaut, die von Monterrey nach Tampico führte.

Die Eröffnung der Straße von Mexiko-Stadt nach Laredo, die in den 1930er Jahren den Beginn des Panamericana-Netzwerks bildete, veränderte das Stadtbild. Die Funktion der Stadt als Durchgangs- und Knotenpunkt im Norden Mexikos wurde durch den Bau weiterer Straßen zur US-amerikanischen Grenze weiter verstärkt. Seit 1941 verfügt Ciudad Victoria über den Flughafen El Petaqueño.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ciudad Victoria verfügt seit den 1960er Jahren über eine Universität sowie mehrere Forschungseinrichtungen und Höhere Schulen.

Der nördliche Wendekreis tangiert bei 23° 27′ nördlicher Breite den Südrand der Stadt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ciudad Victoria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien